Bauern

Zorn über neue Umweltauflagen: 5600 Trecker in Berlin: Bauern-Protest gegen Agrarpolitik
Zorn über neue Umweltauflagen
5600 Trecker in Berlin: Bauern-Protest gegen Agrarpolitik

Sie sind mit Wut im Bauch nach Berlin gekommen: Tausende Landwirte verstopfen mit ihren Traktoren die Hauptstadt. Die Landwirte sehen sich von Umweltauflagen schikaniert und wollen mehr Wertschätzung.

 mehr »
Bundesweite Proteste: Brodeln bei den Bauern gegen Agrarpolitik
Bundesweite Proteste
Brodeln bei den Bauern gegen Agrarpolitik

Sie kommen von den Dörfern in die Hauptstadt: Erneut wollen Landwirte Protest gegen die Agrarpolitik auf die Straße bringen. Es geht um Gehör, auch bei Verbrauchern. Kann die Politik den Ärger auffangen?

 mehr »
Bundesweite Aktionen: Bauernproteste gegen Agrarpolitik
Bundesweite Aktionen
Bauernproteste gegen Agrarpolitik

Während sie selbst auf den Feldern schwitzen, erlasse die Politik in klimatisierten Büros fragwürdige Regeln für ihre Arbeit: Viele Bauern hierzulande sind unzufrieden - und kommen in die Stadt, um das zu zeigen.

 mehr »
Schmerzhafte Operation: Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher
Schmerzhafte Operation
Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche. Die Betriebe wollen das stoppen - doch das können sie nicht allein.

 mehr »
Ernte 2019: Bauern nach Dürre-Einbußen mit vorsichtigen Erwartungen
Ernte 2019
Bauern nach Dürre-Einbußen mit vorsichtigen Erwartungen

Im vorigen Sommer blickten viele Landwirte mit großen Sorgen auf trockene Äcker und Wiesen. So schlimm ist es nun nicht. Die Betriebe sind aber lieber wachsam, und das liegt auch an Wetteraussichten.

 mehr »
Finanziert aus Sonderzöllen: Milliardenhilfen für US-Bauern wegen Handelskrieg mit China
Finanziert aus Sonderzöllen
Milliardenhilfen für US-Bauern wegen Handelskrieg mit China

Mit einem milliardenschweren Hilfspaket will die US-Regierung amerikanische Bauern unterstützen, die unter dem Handelskrieg mit China leiden.

 mehr »
84,5 Millionen Euro ausgezahlt: Knapp 9500 Anträge auf Dürrehilfen von Landwirten
84,5 Millionen Euro ausgezahlt
Knapp 9500 Anträge auf Dürrehilfen von Landwirten

Nach der wochenlangen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr sind bis Mitte Januar knapp 9500 Anträge auf staatliche Hilfen eingegangen.

 mehr »
Indien: Herrenlose heilige Kühe machen Bauern das Leben schwer
Indien
Herrenlose heilige Kühe machen Bauern das Leben schwer

Sie fressen Landwirten die Ernte weg und treten ihnen die Felder kaputt: Vagabundierende Kühe werden in Nordindien zu einem großen Problem. Schuld ist eine Politik, die eigentlich für den Schutz der heiligen Tiere sorgen soll.

 mehr »
Der Staat soll helfen: Bund unter Druck: Hilfe für Dürreversicherung gefordert
Der Staat soll helfen
Bund unter Druck: Hilfe für Dürreversicherung gefordert

Die Dürre hat große Schäden verursacht, der Staat soll helfen. Helfen könnte auch eine Dürreversicherung, doch die haben nur ganz wenige deutsche Bauern - weil der Staat dabei nicht hilft.

 mehr »
Wegen Dürre: Bauernverband will eine Milliarde Euro als Hilfe
Wegen Dürre
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Landwirtschaft ächzt unter den Folgen des heißen und trockenen Sommerwetters. Für manche Ackerbauern und Viehzüchter wird es wegen der Ertragsrückgänge eng. Die Politik berät nun über Hilfen.

 mehr »
Anzeige