BDI

Ordervolumen kräftig gestiegen: Überraschend erholt: Industrieaufträge steigen
Ordervolumen kräftig gestiegen
Überraschend erholt: Industrieaufträge steigen

Die deutsche Industrie kann sich über einen überraschend starken Anstieg der Aufträge freuen. Ökonomen sprachen von einer Aufholjagd. Der Industrieverband BDI zweifelt aber an einer schnellen Erholung.

 mehr »
Abkommen gefordert: BDI warnt vor „wirtschaftlichem Desaster“ beim Brexit
Abkommen gefordert
BDI warnt vor „wirtschaftlichem Desaster“ beim Brexit

Einigen sich EU und Großbritannien nicht auf ein Abkommen nach der Brexit-Übergangsphase, drohen Zölle, unterschiedliche Standards und Chaos im Handel. Der deutsche Industrieverband rechnet mit einer Katastrophe.

 mehr »
Gespräch mit Merkel: Bundesregierung: „Gezielte Impulse“ für Konjunktur geplant
Gespräch mit Merkel
Bundesregierung: „Gezielte Impulse“ für Konjunktur geplant

Die Wirtschaft ist infolge der Corona-Krise eingebrochen. Die Bundesregierung hat ein Konjunkturprogramm angekündigt. Industrie und Gewerkschaften haben konkrete Vorstellungen - und scharfe Kritik am bisherigen Kurs der Regierung.

 mehr »
Industrieverband: BDI begrüßt Corona-Lockerungen - Kritik an Details
Industrieverband
BDI begrüßt Corona-Lockerungen - Kritik an Details

BDI-Präsident Dieter Kempf freut sich über erste Lockerungen in der Corona-Krise. Aber nicht alle neuen Regeln kann der Industrieverband nachvollziehen.

 mehr »
Wegen Coronavirus: BDI: Risiko für Rezession in Deutschland gestiegen
Wegen Coronavirus
BDI: Risiko für Rezession in Deutschland gestiegen

Die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus belasten die deutsche Industrie enorm. Der Branchenverband fordert die Bundesregierung zum Handeln auf: „Deutschland darf nicht sehenden Auges in eine Rezession abgleiten.“

 mehr »
Bedenken gegen Huawei: BDI fordert von Regierung Tempo bei 5G-Sicherheitskatalog
Bedenken gegen Huawei
BDI fordert von Regierung Tempo bei 5G-Sicherheitskatalog

Nach den jüngsten Empfehlungen der EU-Kommission an die Mitgliedsländer dürfte Huawei beim Aufbau europäischer 5G-Netze - mit Einschränkungen - dabei sein. Der BDI fordert von der Bundesregierung nun Tempo, die FDP Aufklärung.

 mehr »
Für Erleichterung kein Anlass: BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei
Für Erleichterung kein Anlass
BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei

Nach Einschätzung des Industrieverbands BDI ist das Risiko eines No-Deal-Brexit noch immer groß. Großbritannien ist künftig ein wirtschaftlicher Konkurrent außerhalb des Binnenmarktes. Für Unternehmen gebe es weiterhin „immense Unsicherheit“.

 mehr »
„Keine Positivnachricht“: 0,5 Prozent Wachstum - BDI-Chef fordert Investitionen
„Keine Positivnachricht“
0,5 Prozent Wachstum - BDI-Chef fordert Investitionen

Die Party ist zu Ende: Nach zehn Jahren Aufschwung schwächelt die deutsche Wirtschaft auch aus Sicht der Industrie spürbar. Branchen-Präsident Kempf nimmt die Bundesregierung in die Pflicht.

 mehr »
„Jobs in Gefahr“: Deutsche Industrie verlangt Steuerentlastung für Firmen
„Jobs in Gefahr“
Deutsche Industrie verlangt Steuerentlastung für Firmen

Seit langem fordern Wirtschaftsverbände Entlastungen für Unternehmen - auch weil in anderen Ländern Steuern gesenkt wurden. Der Industrieverband BDI schlägt nun Alarm.

 mehr »
„Die Lage bleibt schwierig“: Deutsche Wirtschaft erwartet herausforderndes Jahr 2020
„Die Lage bleibt schwierig“
Deutsche Wirtschaft erwartet herausforderndes Jahr 2020

Sinkende Produktion und schwächelnde Exporte: 2019 hat vor allem der deutschen Industrie zugesetzt. Die Aussichten für das kommende Jahr sind mau, aber nicht gänzlich hoffnungslos.

 mehr »
Anzeige