Befristung

Seit 2001 verdreifacht: Zahl sachgrundloser Befristungen stark gestiegen
Seit 2001 verdreifacht
Zahl sachgrundloser Befristungen stark gestiegen

Ohne ersichtlichen Grund einen befristeten Arbeitsvertrag haben? Immer mehr Menschen befinden sich in einer solchen Lage. In vier Bundesländern sind die Menschen besonders oft betroffen.

 mehr »
3,2 Millionen im Jahr 2017: Zahl der befristeten Jobs so hoch wie noch nie
3,2 Millionen im Jahr 2017
Zahl der befristeten Jobs so hoch wie noch nie

Die Zahl befristeter Beschäftigungsverhältnisse hat im vergangenen Jahr mit knapp 3,2 Millionen in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht.

 mehr »
Sparpolitik der Länder: Tausende Lehrer gehen arbeitslos in die Sommerferien
Sparpolitik der Länder
Tausende Lehrer gehen arbeitslos in die Sommerferien

Sommerferien sind etwas Wunderbares. Aber nicht für Lehrer, die zum Schuljahresende in die Arbeitslosigkeit geschickt werden - um danach wieder angestellt zu werden.

 mehr »
Begründungen bis Ausnahmen: Was man über befristete Arbeitsverträge wissen muss
Begründungen bis Ausnahmen
Was man über befristete Arbeitsverträge wissen muss

Viele Arbeitsverträge sind befristet. Das ist grundsätzlich erlaubt. Allerdings müssen sich Arbeitgeber dabei an gewisse Regeln halten. Ein Arbeitsrechtler weist auf sechs wichtige Punkte hin.

 mehr »
Arbeitnehmer auf Zeit: Befristete Verträge: Was erlaubt ist - und was nicht
Arbeitnehmer auf Zeit
Befristete Verträge: Was erlaubt ist - und was nicht

Vor allem Jüngere, Ausländer, Menschen ohne Berufsabschluss sind betroffen - aber auch Akademiker: Befristungen haben immer mehr zugenommen. Arbeitgeber profitieren davon. Doch welche Spielregeln müssen sie einhalten?

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige