Behörden

Nach Keim-Skandal: Wilke-Insolvenzverwalter: Es gibt Kaufinteressenten
Nach Keim-Skandal
Wilke-Insolvenzverwalter: Es gibt Kaufinteressenten

Für den nach Keimfunden geschlossenen Wursthersteller Wilke in Nordhessen gibt es einen potenziellen Käufer.

 mehr »
Deutschland
Ministerin räumt Unstimmigkeiten bei Wilke-Kontrolle ein

Im Fall keimbelasteter Wurst des Herstellers Wilke hat Hessens Verbraucherschutzministerin Priska Hinz Unstimmigkeiten bei der Kontrolle des Unternehmens eingeräumt. Eine für den 5. September geplante gemeinsame Betriebskontrolle mit anderen ...

 mehr »
Durch den Behördendschungel: Nummer 115 gibt Auskunft zu Behörden
Durch den Behördendschungel
Nummer 115 gibt Auskunft zu Behörden

Wer ist für den Bafög-Antrag zuständig und wo muss die neue Wohnung angemeldet werden? Nicht nur Studenten können Orientierung im Behördendschungel gebrauchen. Eine bundesweite Auskunft hilft.

 mehr »
Telekom-Verschlüsselung: iPhone-App für vertrauliche Behörden-Gespräche freigegeben
Telekom-Verschlüsselung
iPhone-App für vertrauliche Behörden-Gespräche freigegeben

Vertrauliche Gespräche können Mitarbeiter von Behörden künftig mit einer Verschlüsselungs-App der Deutschen Telekom auch auf dem iPhone führen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) habe die Mobile Encryption App freigegeben, ...

 mehr »
Kriminalität
Etwas mehr Fälle von Korruption bei Bundesbeamten

Die Zahl der Korruptionsfälle unter Beamten und Angestellten des Bundes ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Bei 31 von ihnen hat sich der Verdacht der Bestechung oder Bestechlichkeit erhärtet, 2017 waren es 23. Das berichtet die ...

 mehr »
Deutschland
Bericht: Neue Struktur für das BKA wegen militanter Rechter

Das Bundeskriminalamt oll eine neue Struktur und mehr Personal bekommen, um intensiver gegen rechtsterroristische Gruppierungen und Einzeltäter vorgehen zu können. Zudem soll es in der Behörde in Wiesbaden künftig eine „Zentralstelle zur Bekämpfung ...

 mehr »
Deutschland
Bericht: Neue Struktur für BKA wegen militanter Rechter

Das Bundeskriminalamt soll eine neue Struktur und mehr Personal bekommen, um intensiver gegen rechtsterroristische Gruppierungen und Einzeltäter vorgehen zu können. Zudem soll es in der Behörde in Wiesbaden künftig eine „Zentralstelle zur Bekämpfung ...

 mehr »
Bundesregierung
Umweltbundesamt bekommt neuen Chef

An der Spitze des Umweltbundesamtes gibt es bald einen Wechsel. Neuer Präsident der Behörde in Dessau wird der Nachhaltigkeitsforscher Professor Dirk Messner. Das Bundeskabinett stimmte dem Personalvorschlag von Umweltministerin Svenja Schulze zu. ...

 mehr »
Migration
Mutmaßlicher Rechtsextremist arbeitete im Flüchtlingsamt

Ein als Rechtsextremist eingestufter Mann ist für längere Zeit beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge beschäftigt gewesen. Nach Informationen der Tageszeitung „Die Welt“ entschied er zwar nicht über Asylverfahren, war aber an der Abwicklung ...

 mehr »
Behörden
Finanzämter greifen bei „Reichsbürgern“ durch

Die Finanzämter gehen inzwischen deutlich härter gegen sogenannte Reichsbürger vor als früher. „Das ist ein hochideologisches, aggressives und gewaltbereites Klientel, weshalb wir unser Verhalten ihnen gegenüber ändern mussten“. Das sagte der ...

 mehr »