Bekleidung

Sandalen: Luxuskonzern steigt indirekt bei Birkenstock ein
Sandalen
Luxuskonzern steigt indirekt bei Birkenstock ein

Birkenstock-Sandalen sind auf allen Kontinenten bekannt. Das deutsche Familienunternehmen will weltweit wachsen und verkauft die Mehrheit seiner Anteile an globale Investoren. Der Preis bleibt geheim.

 mehr »
Moderator: Pilawa liebt seinen Job - nur die Klamotten nerven
Moderator
Pilawa liebt seinen Job - nur die Klamotten nerven

Der Hamburger Moderator Jörg Pilawa ist froh darüber, dass er für eine neue Sendung nur ein neues Sakko überwerfen und nicht wie seine Kolleginnen stets in ein komplett neues Outfit schlüpfen muss. Der Grund dafür ist eine langjährige Abneigung.

 mehr »
Kunden bleiben fern: Umsätze von H&M-Gruppe und Zara-Mutter fällen coronabedingt
Kunden bleiben fern
Umsätze von H&M-Gruppe und Zara-Mutter fällen coronabedingt

Bei den Modeunternehmen hinterlassen die Beschränkungen des öffentlichen Lebens, vorübergehende Ladenschließungen und deutlich weniger Kundschaft tiefe Spuren in den Bilanzen.

 mehr »
Weiter kein Ausblick: Hugo Boss schreibt wieder Gewinne
Weiter kein Ausblick
Hugo Boss schreibt wieder Gewinne

Nach hohen Verlusten im Vorquartal kommt der Modehersteller Hugo Boss im dritten Quartal wieder aus den roten Zahlen. Einen Ausblick gibt es aber wegen der Unsicherheiten in der Corona-Krise weiter nicht.

 mehr »
Normalisierung im Sommer?: Geschlossene Läden in China drücken Geschäft von Hugo Boss
Normalisierung im Sommer?
Geschlossene Läden in China drücken Geschäft von Hugo Boss

Die Folgen des Coronavirus sorgen für stockende Geschäfte bei Hugo Boss - vor allem in China. Deshalb sind die Aussichten für das laufende Jahr eher verhalten. Ab Sommer soll es aber aufwärts gehen.

 mehr »
Zukunftsperspektive: Gerry Weber beendet Insolvenzverfahren
Zukunftsperspektive
Gerry Weber beendet Insolvenzverfahren

Bei dem angeschlagenen Modehersteller Gerry Weber soll 2020 nach harten Einschnitte des vergangenen Jahres alles besser werden. Chef Johannes Ehling blickt zuversichtlich in die Zukunft.

 mehr »
Sommerkollektion kam gut an: H&M macht erstmals wieder mehr Gewinn
Sommerkollektion kam gut an
H&M macht erstmals wieder mehr Gewinn

Die Neuausrichtung des Modekonzerns Hennes & Mauritz (H&M) zahlt sich aus. Im dritten Quartal legte der Gewinn erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder zu. Dabei half auch, dass die Sommerkollektion bei den Kunden gut angekommen ist.

 mehr »
Faule Europäer?: Outdoor-Hersteller bangen um junge Zielgruppe
Faule Europäer?
Outdoor-Hersteller bangen um junge Zielgruppe

Die Outdoor-Branche setzt vor allem auf zwei Komponenten: Eine intakte Natur und aktive Menschen. Für die European Outdoor Group ist klar: Beides ist inzwischen keine Selbstverständlichkeit mehr.

 mehr »
Angeschlagenes Modeimperium: Rettung für Gerry Weber: Finanzinvestoren übernehmen
Angeschlagenes Modeimperium
Rettung für Gerry Weber: Finanzinvestoren übernehmen

Finanzspritze in Höhe von fast 50 Millionen Euro soll das Modeimperium aus der Insolvenz retten. Die Gründerfamilie rund um Gerry Weber wird in Zukunft wohl keine Rolle mehr spielen.

 mehr »
Kein Vorbild für alle: Textilunternehmen Trigema bleibt in der Familie
Kein Vorbild für alle
Textilunternehmen Trigema bleibt in der Familie

Für Trigema-Chef Wolfgang Grupp steht außer Frage: Eines seiner beiden Kinder übernimmt die Firma. Unklar ist, welches und wann. Standard ist diese Nachfolgeregelung nicht.

 mehr »
Anzeige