Belgien

Belgien
EuGH stärkt Rechte der Bürger im Kampf gegen Luftverschmutzung

Der Europäische Gerichtshof EuGH hat in einem Grundsatzurteil die Rechte der Bürger im Kampf gegen dreckige Luft in den Städten gestärkt. Schadstoff-Messstationen müssten so aufgestellt werden, dass ihnen keine Grenzwert-Überschreitungen entgingen, ...

 mehr »
Dicke Luft in der Stadt: EuGH nimmt Messverfahren-Kritikern Wind aus den Segeln
Dicke Luft in der Stadt
EuGH nimmt Messverfahren-Kritikern Wind aus den Segeln

Bei Verstößen gegen EU-Vorschriften zu Stickoxiden und Co ist die Debatte über Fahrverbote nicht weit. Dann gibt es oft Kritik an den Standorten der Messstationen. Der Europäische Gerichtshof hat hier nun Klarheit geschaffen und die bisherige ...

 mehr »
Belgien
Ministerin Schulze begrüßt EU-Urteil zu Schadstoff-Messungen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat das EU-Urteil zu Messungen von Diesel-Schadstoffen begrüßt. Das Urteil unterstütze alle, die sich für bessere Luft in den Städten und für den Gesundheitsschutz einsetzen, erklärte Schulze auf ...

 mehr »
Belgien
EuGH mit strengen Vorgaben bei Messung von Luftschadstoffen

Bei der Messung von Luftschadstoffen in Europa gelten nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs strenge Vorgaben. Schon die Überschreitung von Grenzwerten an einzelnen Messstellen gelte als Verstoß gegen EU-Regeln, befanden die obersten ...

 mehr »
Fahrverbote: Urteil: EuGH stärkt Anwohnerrechte bei Luftschadstoffen
Fahrverbote
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Luftschadstoffe, Grenzwerte und Messstationen sind auch in Deutschland ein Streitthema - besonders bei Fahrverboten. Die obersten EU-Richter haben nun ein weitreichendes Urteil gefällt.

 mehr »
Belgien
EuGH urteilt über Messstationen zur Luftverschmutzung

Im Streit über Luftverschmutzung in Städten fällt der Europäische Gerichtshof heute ein Grundsatzurteil über die Messung von Schadstoffen. Konkret geht es um die Frage, ob einzelne Betroffene die Standorte von Messstationen gerichtlich überprüfen ...

 mehr »
USA
Geplanter Anschlag auf US-Botschaft in Brüssel: Festnahme

Ein mutmaßlicher Terrorist soll einen Anschlag auf die amerikanische Botschaft in Brüssel geplant haben. Der Mann sei am Samstag festgenommen und inzwischen mit Haftbefehl belegt worden, teilte die belgische Staatsanwaltschaft mit. Ihm würden ein ...

 mehr »
Energie
Belgischer Atomreaktor Tihange 2 geht wieder ans Netz

Der wegen Reparaturarbeiten abgeschaltete belgische Atommeiler Tihange 2 geht heute Abend wieder ans Netz. Der ursprünglich für Sonntagabend geplante Neustart wurde nach Angaben des Betreibers Engie auf Montag um 23.00 Uhr MEZ verschoben. Die ...

 mehr »
Belgien
Wildvögel in Auto entdeckt - 13 500 Euro Schwarzmarktwert

116 unter Naturschutz stehende Vögel in unbelüfteten Umzugskisten sind bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A4 in einem Auto entdeckt worden. Die Stieglitze, Grünfinken und Kernbeißer befanden sich in Umzugskartons. Drei der Vögel hätten tot in den ...

 mehr »
Vertrag bis 2024: Endlich wieder ein „Galáctico“! - Madrid feiert Eden Hazard
Vertrag bis 2024
Endlich wieder ein „Galáctico“! - Madrid feiert Eden Hazard

Die Verpflichtung von Hazard löst in Madrid große Euphorie aus. Der Mann, der bei der WM 2018 einer der besten Spieler war und mit Chelsea zuletzt die Europa League holte, versetzt die zuletzt arg gebeutelten Real-Fans in vergangene Zeiten.

 mehr »
Anzeige