Bertelsmann-Stiftung

Bertelsmann-Studie zu Grundschulen: Bremen sieht sich für Lehrermangel gewappnet
Bertelsmann-Studie zu Grundschulen
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Bedarf an Grundschullehrern wird einer Bertelsmann-Studie zufolge in den nächsten Jahren deutlich steigen. Das Bildungsressort in Bremen sieht sich aber gut gerüstet und zweifelt die Ergebnisse an.

 mehr »
Lage „dramatisch“: Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer
Lage „dramatisch“
Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognostiziert. Die Kultusminister der Länder sagen: ...

 mehr »
Kommentar über die Zukunft der Groko: Längst noch nicht tot
Kommentar über die Zukunft der Groko
Längst noch nicht tot

Blanke Not könnte die Groko zum Weitermachen bewegen. Weder die Union noch die SPD können vorzeitige Neuwahlen riskieren, von denen absehbar wohl nur die Grünen profitieren würden, meint Dietrich Eickmeier.

 mehr »
Josef-Hospital Delmenhorst: Herzensangelegenheit
Josef-Hospital Delmenhorst
Herzensangelegenheit

Deutschland braucht weniger Krankenhäuser, lautet das Credo einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Das JHD hätte demnach in Zukunft schlechte Karten. Wobei die Studie in Stadt und Land kritisch gesehen wird.

 mehr »
Mehr Qualität durch Konzentration gefordert: Experten wollen weniger Kliniken
Mehr Qualität durch Konzentration gefordert
Experten wollen weniger Kliniken

Die gegenwärtige deutsche Krankenhauslandschaft ist nicht zukunftsfähig. Das besagt eine Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Die geforderte Standort-Reduzierung ist jedoch auch in Bremen umstritten.

 mehr »
Kommentar zu Gewalt an Schulen: Konfliktzone Klassenzimmer
Kommentar zu Gewalt an Schulen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Gewalt und Ausgrenzung sind keine Seltenheit an deutschen Schulen, zeigt eine neue Studie. Gleichzeitig fühlen sich vor allem ältere Schüler nicht ernst genommen von ihren Lehrern. Das muss sich ändern.

 mehr »
Patientensicherheit in Krankenhäusern: „Patienten müssen geschützt werden“
Patientensicherheit in Krankenhäusern
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Kliniken, die Mindestmengen nicht erreichen, sind Komplikationen und Todesfälle häufiger. Das sagt der Berliner Gesundheitsforscher Thomas Mansky. Er fordert die Krankenkassen auf, Sanktionen durchzusetzen.

 mehr »
Patientensicherheit in Kliniken: Kliniken verfehlen OP-Vorgaben
Patientensicherheit in Kliniken
Kliniken verfehlen OP-Vorgaben

Besonders komplexe Operationen dürfen Kliniken nur dann vornehmen, wenn dort eine Mindestzahl an Eingriffen im Jahr vorgenommen wird. In Bremen ist der Anteil der Kliniken, die diese Vorgaben verfehlen, am höchsten.

 mehr »
Bürgerschaftswahl 2019: Briefwahl ist so beliebt wie nie in Bremen
Bürgerschaftswahl 2019
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bei keiner anderen Bürgerschaftwahl haben so viele Bremer Wahlberechtigte ihren Wahlschein für die Briefwahl beantragt wie bei dieser. In einem Stadtteil wählen besonders viele per Brief.

 mehr »
Sozialausgaben: Unsichere Aussichten für Sozialleistungen
Sozialausgaben
Unsichere Aussichten für Sozialleistungen

In einem Punkt sind sich alle Wissenschaftler und Politiker einig: Die Sozialleistungen können nur gebremst oder gar gedrosselt werden, wenn man möglichst viele Bürger in Lohn und Brot bringt.

 mehr »
Anzeige