Bewertungen

Verfügbare technische Methoden: Kartellamt: Portale müssen mehr gegen Fake-Bewertungen tun
Verfügbare technische Methoden
Kartellamt: Portale müssen mehr gegen Fake-Bewertungen tun

Viele Verbraucher verlassen sich beim Kauf eines Produkts oder der Buchung einer Reise im Internet auf Bewertungen anderer Nutzer. Doch die sind nicht immer echt. Das Bundeskartellamt hat das Problem einmal etwas genauer unter die Lupe genommen.

 mehr »
Gericht entscheidet: Google muss bei Sterne-Hinweisen für Hotels nachbessern
Gericht entscheidet
Google muss bei Sterne-Hinweisen für Hotels nachbessern

Wer würde nicht gern einmal eine Nacht im Fünf-Sterne-Hotel verbringen? Doch wer bei Google suchte, musste aufpassen: Nicht immer entsprach dort die entsprechende Auszeichnung den offiziellen Kriterien. Nun muss das Unternehmen nachlegen.

 mehr »
Nicht nur Sterne zählen: So finden Sie den richtigen Arzt
Nicht nur Sterne zählen
So finden Sie den richtigen Arzt

Bewertungsportale sollen die Arztsuche erleichtern. Allein auf die Beurteilungen auf diesen Seiten verlässt man sich aber lieber nicht, raten Experten. Das hat verschiedene Gründe.

 mehr »
Kein repräsentatives Bild: Verbraucherschützer: Online-Bewertungen sind oft Zerrbilder
Kein repräsentatives Bild
Verbraucherschützer: Online-Bewertungen sind oft Zerrbilder

Ein Blick auf die Kommentare, Sterne oder Durchschnittsnoten - und schon glaubt man, das tollste Produkt, das schönste Hotel oder den besten Dienstleister zu kennen. Doch der Schein trügt nicht selten.

 mehr »
Schutzwürdige Belange von Yelp: Fitness-Unternehmerin verliert vor BGH gegen Yelp
Schutzwürdige Belange von Yelp
Fitness-Unternehmerin verliert vor BGH gegen Yelp

Das Onlinebewertungsportal Yelp darf seine in Sternen ausgedrückte Gesamtbewertung von Unternehmen nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) auf eine automatisierte Auswahl stützen.

 mehr »
„Besser geht's nicht“?: Bundesgerichtshof nimmt Yelp-Bewertungen unter die Lupe
„Besser geht's nicht“?
Bundesgerichtshof nimmt Yelp-Bewertungen unter die Lupe

Fünf Sterne oder nur zwei? Auf Yelp beurteilen Internet-Nutzer das Café nebenan wie ihr Sportstudio. In die Gesamtnote fließen allerdings nicht alle Bewertungen ein. Ist das rechtmäßig?

 mehr »
Holidaycheck siegt vor Gericht: Gekaufte Fake-Bewertungen auf Reiseportal sind rechtswidrig
Holidaycheck siegt vor Gericht
Gekaufte Fake-Bewertungen auf Reiseportal sind rechtswidrig

Fake-Bewertungen im Internet sind ärgerlich - für Online-Shopper ebenso wie für Webportale, deren Ruf leidet. In einem exemplarischen Fall schreitet das Münchner Landgericht ein.

 mehr »
Sterne und Co: So erkennen Sie Fake-Bewertungen
Sterne und Co
So erkennen Sie Fake-Bewertungen

Ein Blick auf die Bewertungen, und schon kennt man das vermeintlich tollste Produkt oder das schönste Hotel. Doch den Beurteilungen sollte man nicht blind vertrauen. Oft trügt der Schein.

 mehr »
Reale Produkttester?: Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen
Reale Produkttester?
Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Im Internet winkt die große Vielfalt, doch welches Produkt ist am Ende das beste? Die Bewertung anderer nutzen viele Verbraucher hier als Orientierung. Doch beim Lesen ist stets Skepsis angebracht.

 mehr »
Sterne und Bewertungen: Wie sich die Tricks der Hotelportale durchschauen lassen
Sterne und Bewertungen
Wie sich die Tricks der Hotelportale durchschauen lassen

Wer ein Hotelzimmer buchen möchte, findet in Online-Buchungsportalen zahlreiche Möglichkeiten, sich zu informieren. Doch die Vielfalt sorgt nicht zwangsläufig für Transparenz.

 mehr »
Anzeige