Bildung

Arbeit
Bundesregierung will mehr Geld in Weiterbildung stecken

Berlin (dpa) - Wer keinen Berufsabschluss hat, soll künftig einen Anspruch darauf bekommen, diesen nachzuholen. Außerdem will die Bundesregierung deutlich mehr Geld bereitstellen, damit sich Menschen weiterbilden können - zum Beispiel zum Meister ...

 mehr »
Studieren
Bundesrat beschließt Bafög-Erhöhung

Bedürftige Studenten und Schüler können sich auf mehr Unterstützung vom Staat freuen. Das Bafög wird zum neuen Schuljahr und dem kommenden Wintersemester angehoben. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat die entsprechende Reform verabschiedet. ...

 mehr »
Nach Massenprotesten: Hamburger Mathematik-Abiturienten bekommen bessere Noten
Nach Massenprotesten
Hamburger Mathematik-Abiturienten bekommen bessere Noten

Die Mathe-Aufgaben im Hamburger Abitur waren tatsächlich zu schwer gewesen - jetzt bessert die Schulbehörde bei den Noten nach. In anderen Bundesländern gibt es kein Entgegenkommen.

 mehr »
Kinder
Karliczek rät zu kritischer Nutzung von Youtube-Lernvideos

Berlin (dpa) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek rät Lehrern, Eltern und Schülern zu einer gesunden Skepsis bei der Nutzung von Youtube-Videos. Hintergrund ist eine neue Studie, in der fast die Hälfte aller jungen Youtube-Nutzer zwischen 12 ...

 mehr »
Nachhilfe im Netz: Studie: Viele Kids nutzen Youtube zum Lernen für die Schule
Nachhilfe im Netz
Studie: Viele Kids nutzen Youtube zum Lernen für die Schule

Schminktipps, Pannen-Videos und Youtube-Stars mit Millionen Abonnenten - viele Teenager und junge Leute können sich die Welt ohne Youtube gar nicht mehr vorstellen. Eine Studie zeigt jetzt: Sie nutzen die Plattform aber nicht nur zum Spaß, sondern ...

 mehr »
Kinder
Studie: Viele Schüler nutzen Youtube zum Lernen

Youtube ist für viele Kinder und Jugendliche nicht nur ein Zeitvertreib - von jedem zweiten jungen Nutzer wird die Video-Plattform auch als Hilfsmittel für die Schule sehr geschätzt. Das zeigt eine repräsentative Studie im Auftrag des „Rats für ...

 mehr »
Deutschland
Mathe-Abi-Noten im Saarland werden verbessert

Im Streit um die Prüfungsaufgaben beim diesjährigen schriftlichen Mathe-Abitur können saarländische Schüler jetzt mit besseren Noten rechnen: Die Arbeiten sollten nach einer leicht „milderen“ Bewertungstabelle gewertet werden, sodass sich die Note ...

 mehr »
Wahlen
Bundeszentrale: Ost- und Westdeutschland driften auseinander

Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, beobachtet ein Auseinanderdriften von West- und Ostdeutschland bei Wahlen. „Die Situation ist tatsächlich Besorgnis erregend“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. „Und ...

 mehr »
Streik
50 000 Lehrer in Neuseeland in eintägigem Streik

Etwa 50 000 Lehrer sind in Neuseeland für einen Tag in den Streik getreten, um ihren Forderungen nach höheren Einkommen Nachdruck zu verleihen. Mehr als die Hälfte der Schulen in dem Pazifikstaat blieben deshalb geschlossen. Die Lehrer fordern ...

 mehr »
Kinder
Unicef: Angriffe auf Schulen in Afghanistan verdreifacht

Angriffe auf Schulen in Afghanistan haben sich nach Unicef-Angaben zwischen 2017 und 2018 verdreifacht. Demnach stieg die Zahl der Vorfälle von 68 im Jahr 2017 auf 192 im Jahr 2018. Bildung sei in Afghanistan unter Beschuss. Aufgrund der ...

 mehr »
Anzeige