Bildung

Schulen
Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Berlin (dpa) - Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Das hat eine Umfrage der „Rheinischen Post“ in den Bundesländern ergeben. 2008 hatte demnach noch jeder fünfte Absolvent eine Abi-Note von ...

 mehr »
Kritik vom Hochschulverband: Immer mehr Einser-Abis in Deutschland
Kritik vom Hochschulverband
Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Die Zahl der Schüler, die das Abitur mit einer Eins vor dem Komma abschließen, steigt. Über die Ursachen wird gestritten: Wird das Abi immer lascher? Oder werden die Schüler immer schlauer?

 mehr »
Schulen
Bericht: Immer mehr Einser-Abiturienten

Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Hatte 2008 noch jeder fünfte Schulabsolvent einen Notenschnitt von mindestens 1,9, war es 2018 bereits mehr als jeder vierte, wie die „Rheinische Post“ unter ...

 mehr »
Deutschland
Steinmeier: Grundschule eine große Errungenschaft

Gemeinsames Lernen in der Grundschule ist aus Sicht von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unerlässlich für den Zusammenhalt der Gesellschaft. „Hier werden die Weichen gestellt für die Zukunft unserer Demokratie“, sagte Steinmeierin der ...

 mehr »
OECD-Ländervergleich: Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem
OECD-Ländervergleich
Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem

Lehrermangel, Unterrichtsausfall, marode Schulen und übervolle Hörsäle - über das deutsche Bildungssystem wird viel geschimpft. Im internationalen Vergleich steht es aber ganz gut da.

 mehr »
OECD
OECD mit Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem

Das deutsche Bildungssystem bekommt im internationalen Vergleich gute Noten in den Bereichen frühkindliche Bildung und höhere Abschlüsse. Nachholbedarf gibt es dagegen im Bereich Grundschulfinanzierung und bei der Geschlechtergerechtigkeit. Das geht ...

 mehr »
Schulen
Studie: 2025 fehlen noch mehr Grundschullehrer als gedacht

Die Zahl der nicht besetzten Lehrerstellen an den Grundschulen in den kommenden Jahren wird nach einer Prognose der Bertelsmann-Stiftung noch höher sein als bislang berechnet. Bis zum Jahr 2025 werden demnach mindestens 26 300 Grundschullehrer ...

 mehr »
Lage „dramatisch“: Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer
Lage „dramatisch“
Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognostiziert. Die Kultusminister der Länder sagen: ...

 mehr »
Schulen
Studie: 2025 fehlen mehr als 26 000 Grundschullehrer

Bis zum Jahr 2025 werden Prognosen der Bertelsmann-Stiftung zufolge mindestens 26 300 Lehrer an Grundschulen fehlen. Damit sei die Lage noch dramatischer, als von der Kultusministerkonferenz erwartet, heißt es in einer aktuellen Studie der Stiftung. ...

 mehr »
Bildung
Umfrage: Eltern zufrieden mit Schulen ihrer Kinder

Berlin (dpa) - Über das Bildungssystem wird gerne geschimpft - aber die meisten Eltern geben der Schule ihres Kindes gute Noten. Das hat eine repräsentative Umfrage der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit der „Zeit“ ergeben. 77 Prozent der ...

 mehr »