BIP

Größtes Minus seit Finanzkrise: Deutsche Wirtschaft bricht ein
Größtes Minus seit Finanzkrise
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Europas größte Volkswirtschaft stürzt zu Beginn der Corona-Krise in eine Rezession. Das Schlimmste ist damit aber wohl noch nicht überstanden.

 mehr »
„Größte Krise seit Weltkrieg“: Japan rutscht in Rezession
„Größte Krise seit Weltkrieg“
Japan rutscht in Rezession

Japans Wirtschaft steckt in der größten Krise der Nachkriegszeit. Die Folgen der Corona-Krise treffen auch die Nummer Drei der Weltwirtschaft mit voller Wucht. Und es dürfte noch schlimmer kommen.

 mehr »
Wachstum stagniert: Deutsche Wirtschaft kraftlos - Coronavirus dämpft
Wachstum stagniert
Deutsche Wirtschaft kraftlos - Coronavirus dämpft

Die Coronavirus-Epidemie breitet sich aus. Die Sorge um die exportorientierte deutsche Wirtschaft wächst - nach einem ohnehin schwachen Jahresausklang 2019.

 mehr »
Trotz Konjunkturabkühlung: Deutscher Fiskus mit Milliardenüberschuss
Trotz Konjunkturabkühlung
Deutscher Fiskus mit Milliardenüberschuss

Der deutsche Staat hat auch im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld eingenommen als ausgegeben.

 mehr »
BIP
Deutsche Wirtschaft stagniert zum Jahresende 2019

Der deutschen Wirtschaft ist zum Jahresende 2019 die Puste ausgegangen. Das Bruttoinlandsprodukt stagnierte im vierten Quartal gegenüber dem Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilte. Im Gesamtjahr legte das ...

 mehr »
Außenhandel dämpft Entwicklung: Deutsche Wirtschaft stagniert Ende 2019
Außenhandel dämpft Entwicklung
Deutsche Wirtschaft stagniert Ende 2019

Europas größter Volkswirtschaft geht Ende 2019 die Puste aus. Für den Start ins laufende Jahr ist das kein gutes Vorzeichen. Sorgen breitet zudem die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus.

 mehr »
Schwächephase überwunden: Bundesregierung hebt Wachstumsprognose auf 1,1 Prozent an
Schwächephase überwunden
Bundesregierung hebt Wachstumsprognose auf 1,1 Prozent an

Im vergangenen Jahr hat die deutsche Wirtschaft merklich an Tempo verloren, der Konjunkturboom ist damit vorerst vorbei. Vor allem der Export schwächelt. Wie geht es weiter?

 mehr »
Haushalt
Wachstum der deutschen Wirtschaft schwächt sich 2019 ab

Die deutsche Wirtschaft hat unter dem Eindruck von Handelskriegen, globalen Konflikten und der schwächeren Weltkonjunktur abermals einen Gang zurückgeschaltet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte 2019 nur noch um 0,6 Prozent zu, nach 1,5 Prozent ...

 mehr »
Boomjahre vorbei: Deutsche Wirtschaft verliert deutlich an Tempo
Boomjahre vorbei
Deutsche Wirtschaft verliert deutlich an Tempo

Europas größte Volkswirtschaft wächst immer noch, das zehnte Jahr in Folge - das ist die gute Nachricht. Gleichwohl sind die Boomjahre erstmal vorbei: Handelskonflikte und die Abkühlung der globalen Wirtschaft hinterlassen immer tiefere Schrammen.

 mehr »
Aber keine schwere Krise: Aufschwung in Deutschland vorerst beendet
Aber keine schwere Krise
Aufschwung in Deutschland vorerst beendet

Internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltwirtschaft haben den Aufschwung in Deutschland im vergangenen Jahr abgewürgt.

 mehr »
Anzeige