Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Blumenthal

Corona-Ambulanz: Beiräte fordern
Reaktion des Senats
Corona-Ambulanz
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Bisher müssen Menschen aus dem Bremer Norden in die Stadt fahren, um sich auf den Coronavirus testen lassen zu können. Das wollen die Beiräte aus Vegesack, Burglesum und Blumenthal nicht länger hinnehmen.

 mehr »
Weniger Fährfahrten wegen Corona-Krise: Fährgesellschaft
fährt runter
Weniger Fährfahrten wegen Corona-Krise
Fährgesellschaft fährt runter

Erst hat die Fährgesellschaft Bremen-Stedingen die Zahl der Schiffe reduziert, jetzt stellt sie den Nachtbetrieb an einer Fährstelle ein. Ihr Geschäftsführer schließt weitere Einschränkungen nicht aus.

 mehr »
Fähre Blumenthal-Motzen: Nachtfahrten werden eingestellt
Fähre Blumenthal-Motzen
Nachtfahrten werden eingestellt

Seit einer Woche gilt wegen der Corona-Krise ein Sonderfahrplan für die Nordbremer Fähren. Jetzt gibt es die nächste Änderung. Diesmal ist der Nachtbetrieb betroffen.

 mehr »
Stellenabbau bei Thyssen-Krupp in Farge: 222 Arbeitsplätze fallen weg
Stellenabbau bei Thyssen-Krupp in Farge
222 Arbeitsplätze fallen weg

Thyssen-Krupp System Engineering will die Produktion in Farge auf alternative Antriebe umstellen. Unternehmen und Gesamtbetriebsrat haben sich auf einen Sozialplan verständigt.

 mehr »
Beirat kontra Beiratsmitglied: Senatskanzlei
lehnt Beschwerde ab
Beirat kontra Beiratsmitglied
Senatskanzlei lehnt Beschwerde ab

AfD-Politikerin Natascha Runge fordert, dass Beschlüsse des Blumenthaler Beirats für ungültig erklärt werden müssen. Die Senatskanzlei hat jetzt auf ihre Beschwerde reagiert.

 mehr »
Beiräte fördern Kulturveranstaltungen: Zuschüsse in Krisenzeiten
Beiräte fördern Kulturveranstaltungen
Zuschüsse in Krisenzeiten

Die Nordbremer Beiräte haben in diesem Frühjahr erneut zu entscheiden, welche Veranstaltungen sie unterstützen und welche nicht. Diesmal ist die Situation für sie wegen der Corona-Krise jedoch anders als sonst.

 mehr »
Verdachtsfällen sollen Wege erspart werden: Politiker fordern Corona-Testzentrum in Bremen-Nord
Verdachtsfällen sollen Wege erspart werden
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Corona-Verdachtsfälle aus Bremen-Nord sollten nicht quer durch die halbe Stadt fahren müssen, um sich in Bremen-Mitte testen zu lassen. Darin sind sich viele Stadtteilpolitiker einig.

 mehr »
Türkspor trennt sich von Kilickeser: SV Türkspor trennt sich zum Saisonende von Kilickeser
Türkspor trennt sich von Kilickeser
SV Türkspor trennt sich zum Saisonende von Kilickeser

Coach Bahadir Kilickeser blickt auf eine erfolgreiche Zeit beim Fußball-Landesligisten SV Türkspor zurück.

 mehr »
Blumenthaler SV
Das Internet ersetzt den Trainer

Wer braucht schon einen Trainer, wenn es doch das Internet gibt? So in etwa dachte der Bogenschützen des Blumenthaler SV, Sebastian Siede.

 mehr »
Neuer Fährfahrplan wegen Corona-Krise: Halbe Fahrt voraus
Neuer Fährfahrplan wegen Corona-Krise
Halbe Fahrt voraus

Die Fährgesellschaft Bremen-Stedingen will ihre Crews schonen und zugleich auf das Minus bei den Pendlern reagieren. Ab Montag wird deshalb die Zahl der Schiffe und der Fahrtakt reduziert.

 mehr »
Anzeige