Blutspende

Engpässe befürchtet: Corona: Wie groß ist die Infektionsgefahr beim Blutspenden?
Engpässe befürchtet
Corona: Wie groß ist die Infektionsgefahr beim Blutspenden?

Dass im Sommer die Zahl der Blutspender zurückgeht, ist nicht neu. Doch Corona macht die Lage noch schwieriger. Viele treibt die Sorge um, sich beim Blutspenden zu infizieren. Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko wirklich?

 mehr »
RKI-Zwischenergebnis: Nur wenige Blutspender haben bereits Corona-Antikörper
RKI-Zwischenergebnis
Nur wenige Blutspender haben bereits Corona-Antikörper

Nur wenige Deutsche tragen bereits Antikörper gegen das Coronavirus in sich. Das ergab eine Untersuchung bei Blutspendern. Was bedeutet dies für eine eventuelle zweite Infektionswelle?

 mehr »
Geld als Anreiz?: Blutspender dringend gesucht
Geld als Anreiz?
Blutspender dringend gesucht

Blutspenden könnten in Zeiten von Corona eine neue Bedeutung bekommen. Genesene mit Antikörpern sind vielleicht eine Hilfe für Schwerkranke. Doch bei Blutspenden gibt es Engpässe. Sollte Solidarität besser vergütet werden als bisher?

 mehr »
In der Corona-Krise: Blut- und Plasmaspenden sind weiter möglich - und nützlich
In der Corona-Krise
Blut- und Plasmaspenden sind weiter möglich - und nützlich

Blutplasma könnte helfen, die Corona-Pandemie zu bekämpfen: Forscher wollen damit unter anderem an einer Antikörpertherapie arbeiten. Wer kann Spender sein - und was müssen Interessenten noch wissen?

 mehr »
Deutsches Rotes Kreuz ruft auf: Keine Angst vor Coronavirus: Blutspenden bleibt wichtig
Deutsches Rotes Kreuz ruft auf
Keine Angst vor Coronavirus: Blutspenden bleibt wichtig

Mit der Ausbreitung des Coronavirus wächst bei vielen Bürgern auch die Angst vor einer Ansteckung. Das hält sie wiederum davon ab, Blut zu spenden. Ist die Sorge berechtigt?

 mehr »
Alterung der Gesellschaft: Droht bald ein Mangel an Blutkonserven?
Alterung der Gesellschaft
Droht bald ein Mangel an Blutkonserven?

Die Gesellschaft wird immer älter. Eine starke Generation an Bluspendern steht daher schon bald nicht mehr zur Verfügung. Werden die Blutkonserven dann nicht mehr reichen?

 mehr »
Viel Flüssigkeit, wenig Sport: Worauf Blutspender jetzt achten sollten
Viel Flüssigkeit, wenig Sport
Worauf Blutspender jetzt achten sollten

Jeden Sommer schrumpfen die Blutbestände: Denn in der Urlaubszeit gehen weniger Menschen spenden. Umso wichtiger, dass sich der ein oder andere doch noch zur Verfügung stellt. Mit der richtigen Vorbereitung geht das auch bei Hitze.

 mehr »
Weltblutspendertag: Kann Geld zur Blutspende bewegen?
Weltblutspendertag
Kann Geld zur Blutspende bewegen?

Nur etwa drei Prozent der Menschen in Deutschland spenden Blut, viele von ihnen unentgeltlich. Dabei könnten es deutlich mehr sein. Wäre eine angemessene finanzielle Entschädigung die Lösung? Aus Sicht eines Medizinethikers wäre es zumindest einen ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige