Bob Hanning

Handball-Bundesliga: „Neue Normalität“: Hanning hofft auf baldige Fans-Rückkehr
Handball-Bundesliga
„Neue Normalität“: Hanning hofft auf baldige Fans-Rückkehr

Bob Hanning hofft noch in dieser Bundesliga-Saison auf Handballspiele vor Zuschauern. Er habe für die Politik in vielen Dingen Verständnis, sagte der Geschäftsführer der Füchse Berlin im Interview dem „Mannheimer Morgen“.

 mehr »
HSG Grüppenbühren/Bookholzberg: Was aus den Bundesligaspielern wurde
HSG Grüppenbühren/Bookholzberg
Was aus den Bundesligaspielern wurde

Vor dreieinhalb Jahren stiegen die A-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg in die Eliteliga auf. Viele von ihnen sind dem Verein treu geblieben, andere hat es weggezogen.

 mehr »
Handball: Schluroffs
Karrieresprung
Handball
Schluroffs Karrieresprung

Der aus Bremen stammende Junioren-Nationalspieler Miro Schluroff wechselt aus Berlin zum Handball-Bundesligisten GWD Minden. Der Rechtshänder hat einen Vertrag bis Juni 2022 unterschrieben.

 mehr »
Turnier in Ägypten: Hanning vor letzter Handball-WM als DHB-Funktionär
Turnier in Ägypten
Hanning vor letzter Handball-WM als DHB-Funktionär

Bob Hanning wird in Ägypten seine letzte WM als DHB-Vize erleben. In über sieben Jahren haben sich viele Menschen am mächtigsten Funktionär des deutschen Handballs gerieben, einige haben mit ihm gebrochen. Seine Leistung bestreitet jedoch niemand.

 mehr »
Handball-Bundesligist: Hanning: Füchse Berlin dachten wegen Corona an Insolvenz
Handball-Bundesligist
Hanning: Füchse Berlin dachten wegen Corona an Insolvenz

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat sich nach Angaben von Geschäftsführer Bob Hanning wegen der Coronakrise ernsthaft mit Szenarien beschäftigt, Konkurs anzumelden oder keine Lizenz mehr für die Bundesliga zu beantragen.

 mehr »
Handball-Bundesliga: Hanning über HBL-Fortsetzung: „Rechne nicht mehr damit“
Handball-Bundesliga
Hanning über HBL-Fortsetzung: „Rechne nicht mehr damit“

Berlin (dpa) – Manager Bob Hanning von den Füchsen Berlin hat nur wenig Hoffnung, dass die Saison in der Handball-Bundesliga (HBL) noch einmal fortgesetzt wird.

 mehr »
Nach Prokop-Rauswurf: Geburtstagskind Hanning bescheinigt sich schlechten Stil
Nach Prokop-Rauswurf
Geburtstagskind Hanning bescheinigt sich schlechten Stil

Durch die Art und Weise der Freistellung von Handball-Bundestrainer Prokop steht auch DHB-Vize Hanning in der Kritik. Der Funktionär gibt sich daher bewusst kleinlaut. Er scherzt nur am Ende des Gesprächs im ZDF-„Sportstudio“, als es mal wieder um ...

 mehr »
Kommentar über den deutschen Handball
Konsequent

Der Rauswurf von Handball-Bundestrainer Christian Prokop zeigt, wer beim DHB das Sagen hat: Vizepräsident Bob Hanning. Aber der Wechsel an der Trainerspitze ist konsequent, meint Mathias Sonnenberg

 mehr »
Handball-Nationalmannschaft: Roth kritisiert Hanning: Prokop eine Fehlbesetzung
Handball-Nationalmannschaft
Roth kritisiert Hanning: Prokop eine Fehlbesetzung

Der ehemalige Nationalspieler Uli Roth hält den Vizepräsidenten Bob Hanning im Deutschen Handballbund (DHB) für zu mächtig. Öffentliche Kritik am DHB ist aus Sicht des 57-Jährigen kaum noch möglich.

 mehr »
Vor Handball-EM: „Sind selbst groß“: Hanning will selbstbewusste DHB-Team
Vor Handball-EM
„Sind selbst groß“: Hanning will selbstbewusste DHB-Team

Bob Hanning ist die vielleicht mächtigste Figur im deutschen Handball. Kurz vor dem Start der Europameisterschaft spricht der DHB-Vizepräsident über seine Visionen, Bundestrainer Christian Prokop und das Comeback von Johannes Bitter.

 mehr »
Anzeige