Bodo Ramelow

SPD sieht Dammbruch: Politisches Beben in Thüringen entzweit GroKo
SPD sieht Dammbruch
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Völlig überraschend wird der FDP-Politiker Kemmerich Ministerpräsident in Thüringen – mit den Stimmen der AfD. Aus Berlin kommen sofort Vorwürfe, die Bundes-CDU gerät unter Druck.

 mehr »
Das Interview: „Gezielte Förderung muss früh beginnen“
Das Interview
„Gezielte Förderung muss früh beginnen“

Auf eine Lese-Rechtschreib-Störung reagieren die Schulen zu spät. Dieser Meinung sind Dorit Schmidt und Dörte Meyer vom Kreisverband Legasthenie und Dyskalkulie. Sie fordern ein besseres Lehramtsstudium.

 mehr »
Thomas Kemmerich neuer Ministerpräsident: Zeitenwende in Thüringen: FDP stürzt Ramelow mit AfD-Stimmen
Thomas Kemmerich neuer Ministerpräsident
schließen X
Bisher 20 Kommentare

Völlig überraschend wird der FDP-Politiker Kemmerich Ministerpräsident - mit den Stimmen der AfD. Aus Berlin kommen sofort Vorwürfe: SPD und Linke sehen einen Dammbruch.

 mehr »
Erfurter Landtag: Minderheitsregierung in Thüringen in Sicht
Erfurter Landtag
Minderheitsregierung in Thüringen in Sicht

Die Mehrheit fehlt, doch Linke, SPD und Grüne geben sich optimistisch. Am Mittwoch will sich Bodo Ramelow im Erfurter Landtag zur Wiederwahl stellen. Aus dem hohen Norden kommt eine Warnung an die CDU.

 mehr »
Rot-rot-grünes Experiment: Wagnis Minderheitsregierung in Thüringen rückt näher
Rot-rot-grünes Experiment
Wagnis Minderheitsregierung in Thüringen rückt näher

In Thüringen will das bisherige rot-rot-grüne Bündnis eine Minderheitsregierung riskieren - ohne feste Zusagen anderer Parteien zur Unterstützung. Ein Regierungsvertrag soll FDP und CDU aber offene Türen lassen.

 mehr »
Kommentar über Thüringen
Neue Wege

Die Parteien in Thüringen tun gut daran, sich mehr an Inhalte und weniger am Parteibuch zu orientieren, meint unser Redakteur Norbert Holst.

 mehr »
Ministerpräsidenten: Erfahrung und Ehrgeiz
Ministerpräsidenten
Erfahrung und Ehrgeiz

Nur eine Landtagswahl, aber viel Bewegung in der Politik. 2020 könnte ihr Jahr werden: Die Riege der Länderchefs ist mächtiger als noch vor einigen Jahren. Ein Gruppenporträt.

 mehr »
Kommentar zur Bremer Linken: Eine Inszenierung mit verteilten Rollen
Kommentar zur Bremer Linken
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Der Parteitag der Linken hat gezeigt, dass manche der Regierungsbeteiligung skeptisch gegenüber stehen. Zu hoffen, in einer Koalition die reine linke Lehre zu vertreten, ist unrealistisch, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Kommentar über die CDU in Thüringen: Spiel mit dem Feuer
Kommentar über die CDU in Thüringen
Spiel mit dem Feuer

Wer einer Partei die Hand reicht, die sich hinter einem Mann versammelt, der davon träumt, sich Deutschland „zurückzuholen“, spielt mit dem Feuer, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Stasi-Beauftragter: Roland Jahn: "Da muss man deutlich gegenhalten"
Stasi-Beauftragter
Roland Jahn: "Da muss man deutlich gegenhalten"

Der Stasi-Beauftragte Roland Jahn war zu Besuch in Bremen. Wir haben mit ihm über die Landtagswahlen im Osten und das schwierige Erbe der DDR gesprochen.

 mehr »
Anzeige