Bodo Ramelow

Rot-rot-grünes Experiment: Wagnis Minderheitsregierung in Thüringen rückt näher
Rot-rot-grünes Experiment
Wagnis Minderheitsregierung in Thüringen rückt näher

In Thüringen will das bisherige rot-rot-grüne Bündnis eine Minderheitsregierung riskieren - ohne feste Zusagen anderer Parteien zur Unterstützung. Ein Regierungsvertrag soll FDP und CDU aber offene Türen lassen.

 mehr »
Kommentar über Thüringen
Neue Wege

Die Parteien in Thüringen tun gut daran, sich mehr an Inhalte und weniger am Parteibuch zu orientieren, meint unser Redakteur Norbert Holst.

 mehr »
Ministerpräsidenten: Erfahrung und Ehrgeiz
Ministerpräsidenten
Erfahrung und Ehrgeiz

Nur eine Landtagswahl, aber viel Bewegung in der Politik. 2020 könnte ihr Jahr werden: Die Riege der Länderchefs ist mächtiger als noch vor einigen Jahren. Ein Gruppenporträt.

 mehr »
Kommentar zur Bremer Linken: Eine Inszenierung mit verteilten Rollen
Kommentar zur Bremer Linken
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Der Parteitag der Linken hat gezeigt, dass manche der Regierungsbeteiligung skeptisch gegenüber stehen. Zu hoffen, in einer Koalition die reine linke Lehre zu vertreten, ist unrealistisch, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Kommentar über die CDU in Thüringen: Spiel mit dem Feuer
Kommentar über die CDU in Thüringen
Spiel mit dem Feuer

Wer einer Partei die Hand reicht, die sich hinter einem Mann versammelt, der davon träumt, sich Deutschland „zurückzuholen“, spielt mit dem Feuer, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Stasi-Beauftragter: Roland Jahn: "Da muss man deutlich gegenhalten"
Stasi-Beauftragter
Roland Jahn: "Da muss man deutlich gegenhalten"

Der Stasi-Beauftragte Roland Jahn war zu Besuch in Bremen. Wir haben mit ihm über die Landtagswahlen im Osten und das schwierige Erbe der DDR gesprochen.

 mehr »
Kommentar über die Lage der CDU: Kaum Chancen für eine demokratische Volksfront
Kommentar über die Lage der CDU
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Thüringen rächt sich, dass die Bundes-CDU weder ihr Verhältnis zu linken Pragmatikern noch zur im Osten rechtsradikalen AfD klärte, sondern Denkverbote verhängte, schreibt Peter Gärtner.

 mehr »
CDU will mit Ramelow reden: Schwieriges Wahlergebnis in Thüringen
CDU will mit Ramelow reden
Schwieriges Wahlergebnis in Thüringen

Wie lässt sich in Thüringen nach der Wahl vom Sonntag eine stabile Regierung bilden? Sollen Linke und CDU zusammenarbeiten? CDU-Spitzenmann Mohring zeigt zumindest Gesprächsbereitschaft. Die Reaktionen in den eigenen Reihen sind heftig.

 mehr »
Kommentar zur Thüringen-Wahl: Mohring hat die Qual
Kommentar zur Thüringen-Wahl
schließen X
Bisher 12 Kommentare

CDU-Spitzenmann Mike Mohring muss Wahlsieger Bodo Ramelow helfen, ob er will oder nicht. Gegen die Linke geht nichts, wenn man die Rechte isolieren will, meint Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Zwei Tage vor Landtagswahl: Rot-Rot-Grün schwächelt - Wahlkampffinale in Thüringen
Zwei Tage vor Landtagswahl
Rot-Rot-Grün schwächelt - Wahlkampffinale in Thüringen

1,73 Millionen Thüringer entscheiden am Sonntag über die Zusammensetzung des Landtags in Erfurt. Nach den Wahlumfragen wird es knapp für die rot-rot-grüne Koalition. Immerhin hält Regierungschef Ramelow den AfD-Rechtsaußen Höcke auf Distanz.

 mehr »
Anzeige