Boeing

Fremdkörper in Treibstofftanks: Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets
Fremdkörper in Treibstofftanks
Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat ein weiteres Problem mit seinem Krisenflieger 737 Max. Das Wiederzulassungsverfahren werde dadurch jedoch nicht aus dem Zeitplan gebracht, so der Konzern.

 mehr »
Fremdkörper in Tanks gefunden: Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets
Fremdkörper in Tanks gefunden
Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets

Der Airbus-Rivale Boeing kommt nicht zur Ruhe: Der seit fast einem Jahr aus dem Verkehr gezogene Krisenflieger 737 Max muss wegen neuer Probleme inspiziert werden. Doch der Konzern gibt sich gelassen.

 mehr »
Bangen um technische Kompetenz: Eurofighter oder F-18 - Airbus-Betriebsrat bangt
Bangen um technische Kompetenz
Eurofighter oder F-18 - Airbus-Betriebsrat bangt

Kommt der Tornado-Nachfolger für die deutsche Luftwaffe aus Bayern oder aus den USA? Die Arbeitnehmer schlagen Alarm: Wenn Boeing den Auftrag bekommt, „dann war's das“.

 mehr »
US-Luftfahrtriese: Boeing: Keine neue Flugzeugbestellung im Januar
US-Luftfahrtriese
Boeing: Keine neue Flugzeugbestellung im Januar

Die Katastrophe um den Unglücksjet 737 Max ist für Boeing noch lange nicht ausgestanden. Im Januar ging bei der Verkehrsflugzeugsparte des US-Luftfahrtriesen nicht eine einzige neue Bestellung ein. Ein Rivale profitiert.

 mehr »
Auch wegen Thomas-Cook-Pleite: Tui-Sommergeschäft brummt trotz Boeing-Krise
Auch wegen Thomas-Cook-Pleite
Tui-Sommergeschäft brummt trotz Boeing-Krise

Die Boeing-Krise lässt den Reisekonzern Tui einfach nicht los. Das Sommergeschäft brummt dennoch, auch wegen der Insolvenz des Konkurrenten Thomas Cook. Der Konzernchef sieht sogar einen Rekord.

 mehr »
Defekt am Fahrwerk: Madrid: Beschädigter Jet mit 130 Passagieren sicher gelandet
Defekt am Fahrwerk
Madrid: Beschädigter Jet mit 130 Passagieren sicher gelandet

Ein Flugzeug mit 130 Passagieren an Bord ist wegen eines beschädigten Reifens stundenlang über ein Gebiet bei Madrid gekreist. Am Montagabend wurde eine Sicherheitslandung vorbereitet, wie die spanische Flugsicherung ENAIRE mitteilte.

 mehr »
Billigflieger: Flugverbot für 737 Max wirft Ryanair bei Wachstum zurück
Billigflieger
Flugverbot für 737 Max wirft Ryanair bei Wachstum zurück

Nach Abstürzen mit vielen Toten gilt ein Startverbot für das Modell 737 Max von Boeing. Das bekommt nun auch Ryanair zu spüren. Die Geschäfte laufen aber gut - auch weil Passagiere mehr für Zusatzdienste zahlen.

 mehr »
„Gigantische Kosten“: 737-Max-Krise treibt Boeing in die roten Zahlen
„Gigantische Kosten“
737-Max-Krise treibt Boeing in die roten Zahlen

Gigantische Kosten aufgrund der nach zwei verheerenden Abstürzen aus dem Verkehr gezogenen Problemflieger vom Typ 737 Max treiben Boeing tief in die roten Zahlen. Der Airbus-Rivale steckt in der wohl größten Krise seiner über 100-jährigen ...

 mehr »
Auslieferung ab 2021: Boeing absolviert Erstflug des neuen Modells 777X
Auslieferung ab 2021
Boeing absolviert Erstflug des neuen Modells 777X

Großbaustellen sorgen für wenig Freude bei Boeing: Vor allem beim Debakel um den Unglücksflieger 737 Max ist noch keine Ende in Sicht. Gute Nachrichten kommen für dem Branchenriesen daher gerade recht.

 mehr »
737-Max-Debakel: Boeing-Krise belastet Southwest Airlines
737-Max-Debakel
Boeing-Krise belastet Southwest Airlines

Drei große US-Fluggesellschaften haben Boeings 737 Max in ihren Flotten und ächzen unter dem anhaltenden Ausfall des Unglücksjets. Am stärksten betroffen ist der Billigflieger Southwest Airlines.

 mehr »
Anzeige