Boeing

Masken-Management in der Corona-Krise: Wie medizinische Schutzkleidung nach Bremen kam
Masken-Management in der Corona-Krise
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Ein Großraumfrachtflugzeug hat am Wochenende medizinische Schutzkleidung nach Bremen gebracht. An dem Projekt waren sowohl Firmen als auch Behörden beteiligt – und Blumenthals Ortsamtsleiter Peter Nowack.

 mehr »
Mit Video: Boeing bringt besondere Fracht: Tausende Masken und Schutzanzüge für Bremen
Mit Video: Boeing bringt besondere Fracht
Tausende Masken und Schutzanzüge für Bremen

Eine Boeing 777 mit besonderer Fracht ist am Sonnabend auf dem Bremer Flughafen gelandet. An Bord: 700.000 Schutzmasken und 250.000 Schutzanzüge, gefertigt in China extra für Bremen.

 mehr »
US-Luftfahrtriese: Boeing treibt 25 Milliarden Dollar auf - keine Staatshilfen
US-Luftfahrtriese
Boeing treibt 25 Milliarden Dollar auf - keine Staatshilfen

Dem Airbus-Erzrivalen Boeing steht das Wasser in der Corona-Krise bis zum Hals. Doch Investoren geben dem strauchelnden US-Konzern weiter Kredit, wie eine Mega-Anleihenplatzierung nun zeigt. Staatshilfen zum Überleben sind dadurch doch nicht nötig - ...

 mehr »
US-Luftfahrtkonzern: Boeing schreibt Verluste und will tausende Stellen streichen
US-Luftfahrtkonzern
Boeing schreibt Verluste und will tausende Stellen streichen

Boeing steckt wegen des Problemfliegers 737 Max ohnehin schon tief in der Krise. Die Corona-Pandemie bringt den Airbus-Rivalen noch weiter in Not. Boeing schreibt tiefrote Zahlen und will mit einem drastischen Jobabbau reagieren.

 mehr »
Kommentar zu Airbus: Schutzbedürftiger Luft- und Raumfahrtkonzern
Kommentar zu Airbus
Schutzbedürftiger Luft- und Raumfahrtkonzern

Bei Airbus läuft es auf ein hartes Sanierungsprogramm hinaus. Der Konzern könnte auch schon bald ein Fall für Staatshilfe werden, meint Philipp Jaklin.

 mehr »
US-Luftfahrtriese: Boeing-Chef: Corona-Krise wird Luftfahrt jahrelang belasten
US-Luftfahrtriese
Boeing-Chef: Corona-Krise wird Luftfahrt jahrelang belasten

Der US-Luftfahrtriese Boeing rechnet angesichts der Corona-Pandemie mit einer langen Leidenszeit. Die Krise werde die Branche um Jahre zurückwerfen, sagt Vorstandschef Dave Calhoun. Zumindest eine gute Nachricht hat Boeing dann doch noch für die ...

 mehr »
Drohung mit Schadenersatz: Kein Kauf von Embraer: Boeing bläst Milliardendeal ab
Drohung mit Schadenersatz
Kein Kauf von Embraer: Boeing bläst Milliardendeal ab

Der US-Flugzeugbauer Boeing wird den brasilianischen Rivalen Embraer doch nicht übernehmen. Der Kauf von vier Fünfteln des Verkehrsflugzeugsgeschäfts von Embraer für 4,2 Milliarden Dollar sei gescheitert, teilte Boeing mit.

 mehr »
Industrie will keine Split-Lösung: Kramp-Karrenbauer wehrt sich gegen Kritik an F-18-Vorschlag
Industrie will keine Split-Lösung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Streit um den Ersatz für die veraltete Tornado-Flotte warnt die FDP vor zusätzlichen Milliardenkosten für den Steuerzahler. Schnelle Ergebnisse sind aber nicht zu erwarten. Die SPD hat noch viele Fragen.

 mehr »
Tornado-Nachfolge: Verteidigungsministerium will Eurofighter und F-18 beschaffen
Tornado-Nachfolge
Verteidigungsministerium will Eurofighter und F-18 beschaffen

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge geplant: Das Verteidigungsministerium will den Eurofighter und das US-Modell F-18 beschaffen, wie dem Parlament mitgeteilt wurde. Dabei geht es um Milliardenausgaben.

 mehr »
Älteste Volksfest Norddeutschlands: Domweih könnte Corona-Krise zum Opfer fallen
Älteste Volksfest Norddeutschlands
Domweih könnte Corona-Krise zum Opfer fallen

Das älteste Volksfest Norddeutschlands, die Domweih in Verden, könnte dem Coronavirus zum Opfer fallen. Noch ist allerdings keine Entscheidung gefallen.

 mehr »
Anzeige