Boeing

Drohung mit Schadenersatz: Kein Kauf von Embraer: Boeing bläst Milliardendeal ab
Drohung mit Schadenersatz
Kein Kauf von Embraer: Boeing bläst Milliardendeal ab

Der US-Flugzeugbauer Boeing wird den brasilianischen Rivalen Embraer doch nicht übernehmen. Der Kauf von vier Fünfteln des Verkehrsflugzeugsgeschäfts von Embraer für 4,2 Milliarden Dollar sei gescheitert, teilte Boeing mit.

 mehr »
Industrie will keine Split-Lösung: Kramp-Karrenbauer wehrt sich gegen Kritik an F-18-Vorschlag
Industrie will keine Split-Lösung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Streit um den Ersatz für die veraltete Tornado-Flotte warnt die FDP vor zusätzlichen Milliardenkosten für den Steuerzahler. Schnelle Ergebnisse sind aber nicht zu erwarten. Die SPD hat noch viele Fragen.

 mehr »
Tornado-Nachfolge: Verteidigungsministerium will Eurofighter und F-18 beschaffen
Tornado-Nachfolge
Verteidigungsministerium will Eurofighter und F-18 beschaffen

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge geplant: Das Verteidigungsministerium will den Eurofighter und das US-Modell F-18 beschaffen, wie dem Parlament mitgeteilt wurde. Dabei geht es um Milliardenausgaben.

 mehr »
Älteste Volksfest Norddeutschlands: Domweih könnte Corona-Krise zum Opfer fallen
Älteste Volksfest Norddeutschlands
Domweih könnte Corona-Krise zum Opfer fallen

Das älteste Volksfest Norddeutschlands, die Domweih in Verden, könnte dem Coronavirus zum Opfer fallen. Noch ist allerdings keine Entscheidung gefallen.

 mehr »
Von VW bis Airbus: Coronavirus-Pandemie erwischt Flaggschiffe der Industrie
Von VW bis Airbus
Coronavirus-Pandemie erwischt Flaggschiffe der Industrie

Kein Lebensbereich ist von der Coronaviruskrise ausgenommen: Das öffentliche Leben ruht weitgehend, Händler und Gastronomie müssen die Türen zusperren. Nun gerät auch die Produktion bei Industriegiganten ins Stocken.

 mehr »
Unternehmen unter Druck: Berichte: Coronavirus bedroht Boeing-Produktion
Unternehmen unter Druck
Berichte: Coronavirus bedroht Boeing-Produktion

Die Probleme des US-Luftfahrtriesen Boeing nehmen laut US-Medien weiter zu. Aufgrund von Mitarbeitern, die mit dem Coronavirus infiziert seien, müssten die Gesundheitsbehörden nun über die weitere Produktion des Flugzeugbauers entscheiden, ...

 mehr »
Krisenjet: Boeing muss Verkabelungsproblem bei „737 Max“ beheben
Krisenjet
Boeing muss Verkabelungsproblem bei „737 Max“ beheben

Neuer Ärger für Boeing: Der Airbus-Erzrivale ist mit einem weiteren Problem beim Unglücksflieger 737 Max konfrontiert. Das Unternehmen geht trotzdem weiter von einer Wiederzulassung Mitte 2020 aus.

 mehr »
Bericht von US-Ausschuss: 737-Max-Abstürze: Scharfe Kritik an Boeing und FAA
Bericht von US-Ausschuss
737-Max-Abstürze: Scharfe Kritik an Boeing und FAA

Der Airbus-Rivale Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von „einer Kultur des Verheimlichens“. Auch die Aufsicht FAA wird in einem vorläufigen Untersuchungsbericht ...

 mehr »
Luft- und Raumfahrtindustrie: Warum Betriebsräte und Gewerkschaft am Bremer Airbus-Standort mobilmachen
Luft- und Raumfahrtindustrie
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Seit Donnerstag laufen am Bremer Airbus-Standort Betriebsversammlungen, in denen Gewerkschaft und Betriebsräte auf die Situation des Konzerns in der Hansestadt aufmerksam machen. Das ist die Ausgangslage.

 mehr »
MH370 seit sechs Jahren verschwunden: War es der Pilot?
MH370 seit sechs Jahren verschwunden
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Vor sechs Jahren verschwindet eine Boeing, mit ihr 239 Menschen an Bord. Für die Angehörigen ein kaum vorstellbarer Schmerz. Was ist auf dem Flug MH370 passiert? Eine alte Theorie wird neu diskutiert.

 mehr »
Anzeige