Boeing

Boeing
Defekte Teile in 737-Jets: Millionenstrafe für Boeing

Die US-Luftfahrtaufsicht FAA will gegen Boeing eine Strafe in Höhe von umgerechnet 3,5 Millionen Euro verhängen - wegen defekter Bauteile in Flugzeugen. Die Behörde beschuldigt den Hersteller, bei rund 133 Jets Mängel zugelassen zu haben. Dabei gehe ...

 mehr »
Mitten in der Krise: Boeings 737-Max-Chefingenieur geht in Ruhestand
Mitten in der Krise
Boeings 737-Max-Chefingenieur geht in Ruhestand

Boeing muss bei den Bemühungen um eine Wiederzulassung des Unglücksfliegers 737 Max künftig ohne eine der wichtigsten Führungskräfte auskommen.

 mehr »
USA
Airbus-Großauftrag von United Airlines

Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat 50 neue Langstreckenjets vom Typ A321XLR beim europäischen Hersteller Airbus bestellt. United will mit den Maschinen ab 2024 nach und nach seine bestehende Boeing-757-Flotte erneuern, teilte das ...

 mehr »
WTO-Entscheidung: Neuer Sieg für Boeing im Streit mit Airbus
WTO-Entscheidung
Neuer Sieg für Boeing im Streit mit Airbus

Im Dauerstreit zwischen den Flugzeugbauern Airbus und Boeing hat das europäische Konsortium erneut einen Rückschlag erlitten. Die Welthandelsorganisation (WTO) wies einen Vorstoß der Europäischen Union zurück.

 mehr »
Boeing muss weiter warten: US-Aufsicht dämpft Hoffnung auf rasche 737-Max-Zulassung
Boeing muss weiter warten
US-Aufsicht dämpft Hoffnung auf rasche 737-Max-Zulassung

Die US-Luftfahrtaufsicht FAA sieht keine Eile geboten bei der von Boeing erhofften Wiederzulassung des Unglücksjets 737 Max, für den nach zwei Abstürzen Startverbote gelten.

 mehr »
Nato: Treffen in schwierigen Zeiten
Nato
Treffen in schwierigen Zeiten

Hat die Nato eine Zukunft? Und wenn ja, welche? Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit seinem „Hirntod“-Attest für das Bündnis heftige Kritik auf sich gezogen. Jetzt reagiert der deutsche Außenminister.

 mehr »
Überprüfung von Boeing 737-800: Ryanair weist Bericht über Probleme wegen Rissen zurück
Überprüfung von Boeing 737-800
Ryanair weist Bericht über Probleme wegen Rissen zurück

Der Billigflieger Ryanair hat einen Bericht der britischen Zeitung „The Guardian“ zurückgewiesen, wonach die Fluggesellschaft mindestens drei Maschinen wegen Haarrissen am Boden hält.

 mehr »
Europas größter Billigflieger: Brexit und Boeing-Debakel dämpfen Euphorie bei Ryanair
Europas größter Billigflieger
Brexit und Boeing-Debakel dämpfen Euphorie bei Ryanair

Das Sommerquartal verlief für Ryanair gut: Umsatz und Gewinn stiegen, die Aktie legte nach Vorlage der Zahlen zu. Der Winter hingegen dürfte es für den Billiganbieter in sich haben - und zwar noch mehr als sonst.

 mehr »
Niedersachsen
Risse an Boeing-Jets? Tuifly und Sunexpress geben Entwarnung

Die Ferienflieger Tuifly und Sunexpress geben angesichts der Risse an Boeing-Jets vom Typ 737 NG bei anderen Airlines für ihre eigenen Flotten Entwarnung. „Wir führen alle Checks gemäß den Herstellervorgaben durch und haben einige Flugzeuge auch ...

 mehr »
Neuer Ärger für Boeing?: Qantas prüft 737 NG nach Entdeckung von Riss
Neuer Ärger für Boeing?
Qantas prüft 737 NG nach Entdeckung von Riss

Der Airbus-Rivale Boeing steckt wegen des Debakels rund um den nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegten Bestseller 737 Max schon tief genug in der Krise. Jetzt droht auch das weit verbreitete Vorgängermodell 737 NG zum ernsthaften Problemfall ...

 mehr »
Anzeige