Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Borgfeld

Fußball-Testspiel: SC Borgfeld ringt den FC Hagen/Uthlede nieder
Fußball-Testspiel
SC Borgfeld ringt den FC Hagen/Uthlede nieder

Im ersten richtigen Testspiel glückte dem SC Borgfeld eine echte Überraschung. Das Team von Neu-Coach Lutz Repschläger bezwang den Oberligisten FC Hagen/Uthlede mit 3:2.

 mehr »
Kommentar zu Borgfelds Nahversorgungskonzept: Unausgegoren
Kommentar zu Borgfelds Nahversorgungskonzept
Unausgegoren

MIt ihrer Idee für die Nahversorgung haben Stadtplaner einige Borgfelder vor den Kopf gestoßen. Die Herangehensweise offenbart den großen Abstand zwischen Behörden und Ortsteil, kommentiert André Fesser.

 mehr »
Nahversorgungskonzept für Borgfeld: Idee für Drogeriemarkt bei Rewe
Nahversorgungskonzept für Borgfeld
Idee für Drogeriemarkt bei Rewe

Für große Überraschung sorgt ein Bremer Stadtplaner mit dem Vorschlag, einen Drogeriemarkt auf dem Borgfelder Rewe-Parkplatz ansiedeln zu wollen. Ab jetzt ringen Ortspolitik und Baubehörde um eine Lösung.

 mehr »
Ralf-Besser-Stiftung: Musik aus Bambus,
Stein und Seide
Ralf-Besser-Stiftung
Musik aus Bambus, Stein und Seide

Die Ralf-Besser-Stiftung für Lebenswerte lädt bis zum Sommer zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Höhepunkt ist das Sofakonzert der kanadischen Sängerin und Songschreiberin Ann Vriend im April.

 mehr »
Neues Buch: Familie auf
der Flucht
Neues Buch
Familie auf der Flucht

Marta Goritzka ist als 23-jährige Mutter eines damals dreijährigen Sohnes aus Schlesien vertrieben worden. Was sie erlebt hat, schildert der Borgfelder Autor Wolfgang Marschall in seinem Buch „Marta erzählt“.

 mehr »
Fotostrecke: Wie die markante Rotbuche in Borgfeld weichen musste
Fotostrecke
Wie die markante Rotbuche in Borgfeld weichen musste
110 Jahre markierte die Rotbuche den Ortseingang Borgfelds. Nun ist sie gefällt worden, weil die benachbarte Flutbrücke erneuert werden soll. Wir zeigen, wie die nächtliche Baumfällaktion ablief. mehr »
In der Nacht zu Donnerstag: Rotbuche an der Borgfelder Flutbrücke gefällt
In der Nacht zu Donnerstag
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die markante Rotbuche am Borgfelder Ortseingang ist in der Nacht zu Donnerstag gefällt worden. Der Baum musste fallen, weil die benachbarte Flutbrücke erneuert werden soll.

 mehr »
Borgfelder Beirat: Ruf nach zweitem Kontaktpolizisten
Borgfelder Beirat
Ruf nach zweitem Kontaktpolizisten

In Borgfeld fehlt ein Kontaktpolizist. Dieser Meinung sind die Politiker von CDU und SPD im Beirat. In ihrem Antrag fordern sie den Innensenator auf, im Revier Horn eine zusätzliche Stelle zu schaffen.

 mehr »
Borgfelderin Gabriela Piontkowski im Porträt: Über das große Glück der kleinen Dinge
Borgfelderin Gabriela Piontkowski im Porträt
Über das große Glück der kleinen Dinge

Gabriela Piontkowski lebt in Borgfeld. Sie arbeitet als Wissenschaftlerin am Institut für Polizei und Sicherheitsforschung, ist Ex-Bürgerschaftsabgeordnete und kann prima organisieren.

 mehr »
Borgfelds Einkaufsmeile: Die Ortsentwicklung im Fokus
Borgfelds Einkaufsmeile
Die Ortsentwicklung im Fokus

Die Mitglieder des Borgfelder Beirates beschäftigen sich momentan mit dem Nahversorgungskonzept der Stadt Bremen.

 mehr »
Anzeige