Boris Palmer

Kommentar über den  Bundestag: Über die Last der Opposition in Zeiten von Corona
Kommentar über den Bundestag
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Grüne und AfD müssen en in Umfragen arg federn lassen, Linke und Liberale treten auf der Stelle. Es ist wie so oft: Krisen sind die Stunde der Exekutive. Das meint unser Redakteur Norbert Holst.

 mehr »
Kommentar zu Boris Palmer und die Grünen: Falsche Motive
Kommentar zu Boris Palmer und die Grünen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Grünen haben die Nase von Boris Palmer voll. Wegen fortgesetzter Provokationen wollen sie ihn aus der Partei werfen. Das ist heikel, aber verständlich, wegen Palmers Motiven, meint Silke Hellwig

 mehr »
Kommentar zu Boris Palmer und die Grünen: Falsche Motive
Kommentar zu Boris Palmer und die Grünen
Falsche Motive

Die Grünen haben die Nase von Boris Palmer voll. Wegen fortgesetzter Provokationen wollen sie ihn aus der Partei werfen. Das ist heikel, aber verständlich, wegen Palmers Motiven, meint Silke Hellwig

 mehr »
Noch Corona-Äußerungen: Grüne fordern Tübinger OB Palmer zum Parteiaustritt auf
Noch Corona-Äußerungen
Grüne fordern Tübinger OB Palmer zum Parteiaustritt auf

Den Grünen reicht es: Sie legen dem umstrittenen Tübinger Oberbürgermeister Palmer den Parteiaustritt nahe. Zugleich droht der Landesvorstand mit Ordnungsmaßnahmen.

 mehr »
Kommentar über Denunziantentum: Die Stunde der Hilfspolizisten
Kommentar über Denunziantentum
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Wenn Regeln aufgestellt werden, gibt es immer Menschen, die sich nicht daran halten, und welche, die sie dafür anschwärzen. Das liegt offenbar in der Natur des Menschen, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Kommentar zu Risikogruppen und Corona: Sterben ohne Schuld
Kommentar zu Risikogruppen und Corona
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Ältere Menschen und Kranke müssen vor dem Virus besser geschützt werden. Das kann aber nicht dadurch geschehen, dass ihnen mehr oder länger Grundrechte entzogen werden als anderen, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Leitartikel über die grünen Superrealos: Von grünen Elefanten und Dinosauriern
Leitartikel über die grünen Superrealos
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Angesichts ihrer Erfolge müssten die baden-württembergischen Grünen tonangebend für ihre Partei sein. Sie verkörpern jedoch eher deren Widersprüche und Spannungen, meint Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Rot-Grün-Rot in Bremen: Rückkehr eines Schreckgespensts
Rot-Grün-Rot in Bremen
schließen X
Bisher 23 Kommentare

Rot-Grün-Rot in Bremen: Während die einen nun wieder vor einer rot-rot-grünen "Gefahr“ warnen, sieht die andere politische Seite gestiegene Chancen für eine linke Koalition auch auf Bundesebene.

 mehr »
Zoff nimmt Fahrt auf: Boris Palmer kritisiert „Meinungstyrannen“ bei den Grünen
Zoff nimmt Fahrt auf
Boris Palmer kritisiert „Meinungstyrannen“ bei den Grünen

Die Grünen-Spitze rüffelt Tübingens Bürgermeister Boris Palmer, andere wollen ihn aus der Partei werfen. Und Palmer selbst? Zeigt sich alles andere als kleinlaut - und sieht „Meinungstyrannen“ am Werk.

 mehr »
Kommentar: Quereinsteiger in der Politik: Ohne Vergangenheit eine große Zukunft
Kommentar
schließen X
Bisher 9 Kommentare

CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder schwimmt sich langsam frei. Das könnte auch für die eigene Partei gelten. Denn was zunächst oft als erfrischend gilt, kann auch zum Problem werden, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Anzeige