Boxen

Kampf gegen Coronavirus: Box-Champion Pulew will 1,5 Millionen Euro spenden
Kampf gegen Coronavirus
Box-Champion Pulew will 1,5 Millionen Euro spenden

Der frühere Box-Europameister Kubrat Pulew hat eine große Geste vor seinem bevorstehenden WM-Kampf gegen Schwergewichtschampion Anthony Joshua angekündigt. Der 38 Jahre alte Bulgare will die Hälfte seiner Drei-Millionen-Euro-Börse spenden.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Olympia-Qualifikation der Boxer wird abgebrochen
Coronavirus-Pandemie
Olympia-Qualifikation der Boxer wird abgebrochen

Kurz vor dem Abbruch der Qualifikation in London hat sich Hamsat Shadalov als erster deutscher Boxer sein Ticket für die Olympischen Sommerspiele in Tokio gesichert.

 mehr »
Schwergewichts-Champion: „Der König ist zurück“: Fury verprügelt Wilder
Schwergewichts-Champion
„Der König ist zurück“: Fury verprügelt Wilder

Tyson Fury auf dem Thron, Deontay Wilder mit furchteinflößender Maske. Schon der Einlauf der beiden Schwergewichtsgrößen ist ein Spektakel. Und der Kampf setzt noch einen drauf.

 mehr »
Boxen in Las Vegas: Wilder-Kampf ist Furys letzte große Chance
Boxen in Las Vegas
Wilder-Kampf ist Furys letzte große Chance

Tyson Fury war im Schwergewicht bereits ganz oben, stürzte brutal ab. Nun hat er sich berappelt und steht gegen Deontay Wilder in einem richtungsweisenden Kampf wieder auf der großen Bühne.

 mehr »
Kampf in Nashville: Feigenbutz verliert Box-WM gegen Titelverteidiger Plant
Kampf in Nashville
Feigenbutz verliert Box-WM gegen Titelverteidiger Plant

Aus der Traum vom WM-Titel: Vincent Feigenbutz verliert vorzeitig gegen Weltmeister Plant. Der Amerikaner ist zu schnell und technisch besser. Deshalb wird einer neuer Plan geboren.

 mehr »
Handtuchwurf in sechster Runde: Arslan verliert WM-Kampf gegen Lerena
Handtuchwurf in sechster Runde
Arslan verliert WM-Kampf gegen Lerena

Nach dem verpassten Rekord als ältester Box-Weltmeister der Geschichte war der fast 50 Jahre alte Firat Arslan vor allem traurig - und sauer.

 mehr »
Baden-Württemberg
Arslan verliert WM-Kampf gegen Lerena

Der fast 50 Jahre alte Profi-Boxer Firat Arslan ist mit seinem Vorhaben gescheitert, ältester Weltmeister der Geschichte zu werden. Der ehemalige WBA-Champion verlor in der Nacht in Göppingen gegen den 22 Jahre jüngeren IBO-Titelverteidiger Kevin ...

 mehr »
49 Jahre alter Box-Oldie: Ältester Weltmeister: Firat Arslan will Geschichte schreiben
49 Jahre alter Box-Oldie
Ältester Weltmeister: Firat Arslan will Geschichte schreiben

Im biblischen Box-Alter von über 49 Jahren will es Firat Arslan noch einmal wissen. Um am Samstag Geschichte zu schreiben, schreckt er auch vor radikalen Einschnitten in sein Leben nicht zurück.

 mehr »
Boxen
Jahn-Kämpfer kassieren Finalniederlagen

Ammar Sadat und Fatih Arici vom TV Jahn Delmenhorst setzten sich in ihren Halbfinals bei der Niedersachsenmeisterschaft durch und verloren anschließend jeweils knapp nach Punkten im Finale.

 mehr »
Schwergewichtskampf: „König“ Joshua will werden wie Ali - Klitschko gratuliert
Schwergewichtskampf
„König“ Joshua will werden wie Ali - Klitschko gratuliert

„Anthony ist der König“, schwärmte Promoter Eddie Hearn nach dem Sieg seines Schützlings Anthony Joshua. Doch der Schwergewichtskampf in Saudi-Arabien war alles andere als ein Spektakel.

 mehr »
Anzeige