Brandenburg

Millionenhilfe geplant: Flughafen Tegel bleibt vorerst am Netz
Millionenhilfe geplant
Flughafen Tegel bleibt vorerst am Netz

Eigentlich wollte Berlin den Airport vorübergehend schließen und nur Schönefeld in Betrieb lassen - weil kaum noch was fliegt. Doch nicht alle Eigentümer zogen mit. Teuer werden die Geisterflughäfen ohnehin.

 mehr »
Kaum noch Luftverkehr: Entscheidung über Tegel-Schließung könnte am Montag fallen
Kaum noch Luftverkehr
Entscheidung über Tegel-Schließung könnte am Montag fallen

Paris macht es vor: In dieser Woche schließt einer der Flughäfen der französischen Hauptstadt. Die Corona-Krise bremst weltweit den Luftverkehr. Auch Berlin hat zwei Flughäfen und kaum noch Passagiere.

 mehr »
„Übenehmen Verantwortung“: Luftfahrtmesse ILA Berlin abgesagt
„Übenehmen Verantwortung“
Luftfahrtmesse ILA Berlin abgesagt

Keine Formationsflüge, keine Loopings, kein Kampfjet-Dröhnen: Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung mit ihren Flugschauen fällt aus. Und die nächste Ausgabe wird ein anderes Gesicht haben.

 mehr »
Einbruch der Passagierzahlen: Berliner Flughäfen brauchen Finanzhilfe
Einbruch der Passagierzahlen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Immer mehr Flieger bleiben am Boden, Flughäfen brechen die Einnahmen weg. In Berlin setzen die Betreiber auf Sonderunterstützung. Und sie hoffen, dass die Hauptstadt-Airports in Betrieb bleiben dürfen.

 mehr »
Sorge um freie Künstler: Kulturrat für Absage aller Veranstaltungen
Sorge um freie Künstler
Kulturrat für Absage aller Veranstaltungen

Viele Theater, Opern, Konzerthäuser und Clubs sind vorerst dicht. Die Vizepräsidentin des Deutschen Kulturrats sagt, wie weit Absagen aus ihrer Sicht gehen müssen und wer Finanzhilfen bekommen sollte.

 mehr »
Verdacht: Coronavirus in Brandenburg: Bis zu 5000 Menschen isoliert
Verdacht
Coronavirus in Brandenburg: Bis zu 5000 Menschen isoliert

Nach einem Coronavirus-Verdacht an einer Brandenburger Schule befinden sich 4000 bis 5000 Menschen in häuslicher Quarantäne. Das sagte der Amtsdirektor der Kleinstadt Neustadt/Dosse, Dieter Fuchs, am Montag der dpa. Zuvor hatte der rbb berichtet.

 mehr »
Trotz Coronavirus: Veranstalter: Luftfahrtmesse ILA im Mai findet statt
Trotz Coronavirus
Veranstalter: Luftfahrtmesse ILA im Mai findet statt

Drohnen, Flugtaxis, Raketentechnik: Im Mai will die Industrie mit ihren Neuheiten Zehntausende an den Berliner Stadtrand locken. Noch hat das Coronavirus durch diese Rechnung keinen Strich gemacht.

 mehr »
„Fürchterlicher Knall“: Wohnhaus bei Berlin stürzt zusammen - Zwei Tote geborgen
„Fürchterlicher Knall“
Wohnhaus bei Berlin stürzt zusammen - Zwei Tote geborgen

Nach einem lauten Knall stürzt mitten am Tag in Hohen Neuendorf bei Berlin ein Wohnhaus teilweise zusammen. Zwei Tote werden geborgen, es gibt verletzte Bewohner, Evakuierungen und Fassungslosigkeit.

 mehr »
Frist endet: Einwendungen gegen Tesla-Fabrik werden geprüft
Frist endet
Einwendungen gegen Tesla-Fabrik werden geprüft

Ab Sommer 2021 sollen in Grünheide bei Berlin Tesla-Elektroautos hergestellt werden. Noch läuft das Genehmigungsverfahren. Kritiker des Milliardenprojektes konnten sich zu Wort melden, ihre Anliegen werden jetzt geprüft.

 mehr »
650 Mitarbeiter betroffen: Real beschließt noch vor Verkauf Aus für sieben Filialen
650 Mitarbeiter betroffen
Real beschließt noch vor Verkauf Aus für sieben Filialen

Nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages für Real gibt es keine Atempause für die Mitarbeiter. Denn die Supermarktkette stellt überraschend schnell die Weichen für erste Filialschließungen. Die Gewerkschaft Verdi ist alarmiert.

 mehr »
Anzeige