Bund für Umwelt und Naturschutz BUND

Fridays for Future & Co.: Wie Jugendliche in Bremen und umzu sich für Umwelt und Klima engagieren
Fridays for Future & Co.
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Mehr als nur einmal die Woche demonstrieren: So können sich Jugendliche in Bremen-Nord und Umgebung für die Umwelt und das Klima engagieren - ein Überblick.

 mehr »
Umstrittene Umgehungsstraße: „B 74 neu ist aus der Zeit gefallen“
Umstrittene Umgehungsstraße
„B 74 neu ist aus der Zeit gefallen“

Der Planungsstart der Ritterhuder Ortsumgehung „„B 74 neu““ stößt beim Umweltverband BUND auf Kritik und Unverständnis. Die Sprecher aus Bremen und Osterholz tragen gegen die Straße alte und neue Argumente vor.

 mehr »
Umstrittene Umgehungsstraße: „B 74 neu ist aus der Zeit gefallen“
Umstrittene Umgehungsstraße
„B 74 neu ist aus der Zeit gefallen“

Der Planungsstart der Ritterhuder Ortsumgehung „„B 74 neu““ stößt beim Umweltverband BUND auf Kritik und Unverständnis. Die Sprecher aus Bremen und Osterholz tragen gegen die Straße alte und neue Argumente vor.

 mehr »
Gastkommentar über Kunststoffgranulat: Die Gefahr liegt auf den Sportplätzen
Gastkommentar über Kunststoffgranulat
Die Gefahr liegt auf den Sportplätzen

Weil Kunststoffgranulat die Umwelt besonders belastet, müssen Sportvereine dabei unterstützt werden, ihre Plätze anders zu gestalten, fordert unsere Gastautorin Nadja Ziebarth.

 mehr »
Diskussion um Kunstrasen: BUND lehnt Übergangsfrist ab
Diskussion um Kunstrasen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ab 2022 ist ein von der Europäischen Union geplantes Verbot von Kunstrasenplätzen mit Gummigranulat vorgesehen. Der BUND hat sich nun für ein umgehendes Verbot ausgesprochen. Eine Übergangsfrist lehnt er ab.

 mehr »
Tag der offenen Tür: Klarheit für Gartenbesitzer
Tag der offenen Tür
Klarheit für Gartenbesitzer

Der Andrang auf dem Grasberger Findorffhof war groß. Die Menschen kamen aber nicht nur, um alte Handwerkskunst zu bestaunen, sondern auch um ihr Brunnenwasser auf Nitrat testen zu lassen.

 mehr »
Ökologische Landwirtschaft: Immer mehr Biobauern in Bremen
Ökologische Landwirtschaft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Knapp ein Viertel der landwirtschaftlich genutzten Flächen im Land Bremen sind ökologisch bewirtschaftet. Das ist ein bundesweiter Spitzenwert, der nur von Berlin getoppt wird, allerdings rein statistisch.

 mehr »
Grasberger Findorffhof: Wassertest und
Handwerkskunst
Grasberger Findorffhof
Wassertest und Handwerkskunst

Altes Handwerk gibt es am Sonntag, 25. August, ab 14 Uhr beim Tag des offenen Hofes auf dem Grasberger Findorffhof zu entdecken. Außerdem kann man sein Brunnenwasser auf Nitrat testen lassen.

 mehr »
Luftqualität und Gesundheit: Was Sie über Feinstaub wissen müssen
Luftqualität und Gesundheit
Was Sie über Feinstaub wissen müssen

Er ist für das Auge unsichtbar und schädlich für die Gesundheit: Feinstaub. Die Grenzwerte der EU werden zwar eingehalten, die Weltgesundheitsorganisation warnt trotzdem vor Risiken durch den Luftschadstoff.

 mehr »
Vertragsnachverhandlung gefordert: BUND kritisiert Nordwestbahn
Vertragsnachverhandlung gefordert
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Die weitere Verringerung des Taktfahrplans in Bremen-Nord sorgt für Ärgernis. Der Bund für Umwelt und Naturschutz fordert eine Vertragsnachverhandlung und bittet Pendler auf das Fahrrad auszuweichen.

 mehr »