Bunddesliga

Nach Corona: Refombedarf: Was sich im Profifußball ändern muss
Nach Corona
Refombedarf: Was sich im Profifußball ändern muss

Ist die Fußball-Bundesliga systemrelevant? Nach Meinung vieler Menschen nicht. Dennoch darf der Profifußball sein Geschäft trotz Corona wieder aufnehmen. Doch fernab der Saisonfortsetzung gibt es Forderungen nach einem Umdenken im Fußball.

 mehr »
Torjägerkanone: „Extra Preis“ für Lewandowski - Torjäger verfehlt 30
Torjägerkanone
„Extra Preis“ für Lewandowski - Torjäger verfehlt 30

Die anvisierte „3 vorne“ blieb Robert Lewandowski trotz zwei großer Kopfballchancen versagt. Der Torjäger des FC Bayern versuchte viel, aber das 30. Saisontor wollte ihm beim 1:4 gegen den VfB Stuttgart nicht glücken.

 mehr »
Treffsicherster Stürmer: Lewandowski zum dritten Mal Torschützenkönig
Treffsicherster Stürmer
Lewandowski zum dritten Mal Torschützenkönig

Die anvisierte „3 vorne“ blieb Robert Lewandowski versagt. Der Torjäger des FC Bayern München versuchte viel, aber das 30. Saisontor wollte dem Stürmer beim Bundesliga-Finale einfach nicht gelingen.

 mehr »
Torschützenkönig: Lewandowski und die magische 30
Torschützenkönig
Lewandowski und die magische 30

Robert Lewandowski wird zum dritten Mal Bundesliga-Torschützenkönig. Die einzige Frage ist, ob der Pole erneut die 30-Tore-Marke knackt. Trotzdem scheint es in der Beziehung zum Verein zu knirschen. Der Bayern-Chef beschwichtigt und positioniert ...

 mehr »
Deutschland
Franck Ribéry verlängert Vertrag beim FC Bayern bis 2019

Franck Ribéry wird auch in der kommenden Saison für den FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga auflaufen. Der 35 Jahre alte Franzose hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim deutschen Rekordmeister um ein Jahr bis 2019 verlängert. Der ...

 mehr »
Routinier verlängert bis 2019: Ribéry bleibt in München: „Isch 'abe gemacht ein Jahr mehr“
Routinier verlängert bis 2019
Ribéry bleibt in München: „Isch 'abe gemacht ein Jahr mehr“

Die Bayern-Fans dürfen jubeln. Franck Ribéry wird auch noch ein zwölftes Jahr das Trikot des Rekordmeisters tragen. „München ist meine Heimat“, sagt der dienstälteste FCB-Profi. Jetzt lautet die Frage: Was macht Arjen Robben? Bleibt Robbéry bis 2019 ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige