Bundesanstalt für Arbeit BA

Neuer Chef der IG Metall Küste fordert: „Der Norden braucht mehr gemeinsame Industriepolitik“
Neuer Chef der IG Metall Küste fordert
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der neue Bezirksleiter der IG Metall Küste, Daniel Friedrich, wünscht noch mehr norddeutsche Zusammenarbeit in der Industriepolitik. Was ansonsten für die bevorstehenden Tarifverhandlungen wichtig sein wird.

 mehr »
Ranking der Landkreise: Osterholzer im Mittelfeld
Ranking der Landkreise
Osterholzer im Mittelfeld

Wie ist es um die Wirtschaftskraft bestellt? Das wollte das Magazin „Focus Money“ wissen und hat Landkreise und kreisfreie Städte analysiert. Osterholz und Rotenburg kommen dabei nicht besonders gut weg.

 mehr »
Ranking der Landkreise: Osterholzer im Mittelfeld
Ranking der Landkreise
Osterholzer im Mittelfeld

Wie ist es um die Wirtschaftskraft bestellt? Das wollte das Magazin „Focus Money“ wissen und hat Landkreise und kreisfreie Städte analysiert. Osterholz und Rotenburg kommen dabei nicht besonders gut weg.

 mehr »
Schwächelnde Konjunktur: Die Lage am Bremer Arbeitsmarkt ist eingetrübt
Schwächelnde Konjunktur
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Erstmals steigt die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr. Der Chef der Bremer Arbeitsagentur macht die "konjunkturelle Eintrübung" für den Anstieg der Arbeitslosenzahlen verantwortlich.

 mehr »
Vor dem Gipfel im Kanzleramt: Fachkräftemangel größtes Geschäftsrisiko für Firmen
Vor dem Gipfel im Kanzleramt
schließen X
Bisher 5 Kommentare

In Deutschland fehlen Hunderttausende Fachkräfte. Die Bundesregierung und Wirtschaftsvertreter wollen jetzt gegensteuern. Spitzenvertreter aus Regierung und Wirtschaft kommen heute zum Fachkräftegipfel zusammen.

 mehr »
Grasberger Erzieherinnen: Kolleginnen in der Ausbildung
Grasberger Erzieherinnen
Kolleginnen in der Ausbildung

Die Stellen von Erzieherinnen und Erziehern bleiben landesweit mangels Fachkräften oft unbesetzt. Die Gemeinde Grasberg setzt auf interne Qualifikationen, finanziert aus der Fachkräfteoffensive des Bundes.

 mehr »
Aktuelle Stunde in Bremischer Bürgerschaft: Wenn Frauen die Chancen fehlen
Aktuelle Stunde in Bremischer Bürgerschaft
Wenn Frauen die Chancen fehlen

Vor wenigen Wochen hat die Bürgerschaft ein Alleinerziehendenprogramm beschlossen. Die CDU wollte in der Aktuellen Stunde erneut darüber diskutieren. Dabei gerieten CDU und Wirtschaftssenatorin Vogt aneinander.

 mehr »
Arbeitsmarkt: Mehr Arbeitslose in Bremen im Vergleich zum Vorjahr
Arbeitsmarkt
Mehr Arbeitslose in Bremen im Vergleich zum Vorjahr

In Niedersachsen sinkt die Zahl der Arbeitslosen, in Bremen steigt sie. Der Ausblick für das nächste Jahr ist verhalten - dafür sprechen auch aktuelle Zahlen.

 mehr »
Viele Berufe, viele Probleme: Mehr als 40.000 Menschen arbeiten in Bremen in der Sozialwirtschaft
Viele Berufe, viele Probleme
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Mehr als 40.000 Beschäftigte machen die Sozialwirtschaft in Bremen zu einer wichtigen Branche. Eine neue Studie zeigt aber auch: Es gibt hier einige Probleme.

 mehr »
Interview über Armut in Delmenhorst: „Armut ist nichts Vorübergehendes“
Interview über Armut in Delmenhorst
„Armut ist nichts Vorübergehendes“

Delmenhorst gilt als besonders arme Stadt. Aber was ist das eigentlich: Armut? Eine Annäherung mit Antje Richter-Kornweitz von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen.

 mehr »
Anzeige