Bundesanstalt für Straßenwesen BASt

Standpunkt zum Tempo 130
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Für ein Tempolimit braucht es mehr als nur Umfrage-Mehrheiten. Es braucht objektive Gründe. Doch die Vorteile einer solchen Beschränkung sind eher marginal und eher symbolischer Natur, meint Markus Peters.

 mehr »
Kommentar zum Tempo 130: Wer will, der kann
Kommentar zum Tempo 130
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Für ein Tempolimit braucht es mehr als nur Umfrage-Mehrheiten. Es braucht objektive Gründe. Doch die Vorteile einer solchen Beschränkung sind eher marginal und eher symbolischer Natur, meint Markus Peters.

 mehr »
Nach ADAC-Vorstoß: Bremer Bundestagsabgeordnete mehrheitlich für Tempolimit
Nach ADAC-Vorstoß
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Der ADAC ist überraschend von seinem kategorischen Nein zum Thema Tempolimit abgerückt. Die Bremer Bundestagsabgeordneten sind mit Ausnahme der AfD für das Tempolimit auf Autobahnen.

 mehr »
Rowdys, Raser und illegale Rennen: Wildwest auf deutschen Straßen
Rowdys, Raser und illegale Rennen
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Laut einer Allensbach-Umfrage beklagen 90 Prozent der Befragten eine zunehmende Aggressivität im Straßenverkehr. Auch mit illegalen Autorennen und filmende Gaffern muss sich nicht nur die Polizei beschäftigen.

 mehr »
Verkehrswende: Straßenverkehr in Niedersachsen nimmt deutlich zu
Verkehrswende
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Immer mehr Pendler und immer mehr Lastzüge: Auf den Fernstraßen in Niedersachsen hat der Verkehr in den vergangenen fünf Jahren im Schnitt um sieben Prozent zugenommen.

 mehr »
Autobahn-Anschlussstelle Auf dem Krümpel: Bei Belastung droht Gefahr
Autobahn-Anschlussstelle Auf dem Krümpel
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Wegen Brückenschäden ist die Autobahnzufahrt „Elsfleth“ in Richtung Blumenthal und Farge für den Schwerlastverkehr gesperrt. Dieses Verbot wird laut eines Anwohners jedoch häufig missachtet.

 mehr »
Gefahr im Straßenverkehr: Bremer Verkehrssenator warnt vor Elektrorollern
Gefahr im Straßenverkehr
schließen X
Bisher 12 Kommentare

Joachim Lohse sieht die Nutzung von Elektrorollern kritisch. Erlaubt sind sie ab einem Alter von zwölf Jahren, doch verfügen Jugendliche dann noch nicht ausreichend Erfahrung im Straßenverkehr, so Bremens Verkehrssenator.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige