Bundesministerium der Finanzen BMF

Verständnis: Das sagen Bremer Bundestagsabgeordnete zu den Bauernprotesten
Verständnis
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Parteiübergreifend hat man Verständnis für die Sorgen der Bauern. Während Grüne und Linke die Schuld bei der Bundesregierung sehen, fordert die CDU-Abgeordnete mehr Respekt für die Landwirte.

 mehr »
Haushaltsüberschuss in Rekordhöhe
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Wirtschaft schwächelt, die Warnungen sind laut - doch aus dem Finanzministerium kommen überraschend positive Nachrichten. Der Bund hat einen Rekord-Überschuss erzielt. Was tun mit dem plötzlichen Geldsegen?

 mehr »
Aufatmen bei Getränkeherstellern: Haustrunk für Brauerei-Mitarbeiter bleibt steuerfrei
Aufatmen bei Getränkeherstellern
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Eigentlich hatte das Bundesfinanzministerium überlegt, in Zukunft den sogenannten Haustrunk für Brauerei-Mitarbeiter zu besteuern. Warum der Plan nun doch verworfen wurde.

 mehr »
Änderungen bei Haustrunk und Pfandflaschen: Brauereien sollen stärker besteuert werden
Änderungen bei Haustrunk und Pfandflaschen
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Das Bundesfinanzministerium will in Zukunft die Brauereien stärker besteuern. So sollen die Vorteile für Getränke wegfallen, die Brauereimitarbeitern tariflich zustehen. Bremens Finanzsenator befürwortet das.

 mehr »
Nachfrage bei Bremer Bäckerei: So gehen die Kunden mit der neuen Bonpflicht um
Nachfrage bei Bremer Bäckerei
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Seit dem Jahreswechsel müssen Händler für jeden Verkauf einen Kassenzettel ausdrucken. Die Nachfrage in einer Bremer Bäckerei zeigt, wie die Kunden am ersten Werktag mit der neuen Bonpflicht umgegangen sind.

 mehr »
Solidarisch mit Attac: SPD fordert Rechtssicherheit für Demokraten
Solidarisch mit Attac
SPD fordert Rechtssicherheit für Demokraten

Der Landesvorstand der Bremer SPD fordert, dass Campact, Attac und die VVN-BdA wieder als gemeinnützig anerkannt werden. Bei der bundesweiten Reform der Abgabenordnung steht einiges auf dem Spiel.

 mehr »
Teure Datenbank zur Schwarzarbeit: Berater verdienen mehr als die Kanzlerin
Teure Datenbank zur Schwarzarbeit
schließen X
Bisher 1 Kommentar

„ProFis 2.0“ heißt das IT-Tool für die Finanzkontrolle Schwarzarbeit. Das Haus von Olaf Scholz hat dafür auch teure Profis engagiert – bislang ohne Erfolg.

 mehr »
Mehr Müll und Preiserhöhungen möglich: Bon-Pflicht sorgt für Ärger
Mehr Müll und Preiserhöhungen möglich
schließen X
Bisher 12 Kommentare

Geschäfte müssen ab 2020 einen Kassenzettel aushändigen - auch wenn die Kunden das nicht wollen. Das stellt Händler vor Probleme und könnte viel zusätzlichen Müll verursachen.

 mehr »
Reform der Grundsteuer: Opposition macht Weg frei
Reform der Grundsteuer
Opposition macht Weg frei

Mit einem Entgegenkommen an FDP und Grüne bringt die Große Koalition die Reform der Grundsteuer noch rechtzeitig über die Bühne.

 mehr »
Streit um Kfz-Tarife geht weiter: Dämpfer für ältere Autofahrer
Streit um Kfz-Tarife geht weiter
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Bremer Rainer Schaeffer glaubt, dass Senioren zu viel für Kfz-Versicherungen zahlen. Der Bundestag war auf seine Initiative hin bereits aktiv geworden, doch Schaeffers Hoffnungen auf Besserung schwinden.

 mehr »
Anzeige