Bundesministerium der Finanzen BMF

Teure Datenbank zur Schwarzarbeit: Berater verdienen mehr als die Kanzlerin
Teure Datenbank zur Schwarzarbeit
schließen X
Bisher 1 Kommentar

„ProFis 2.0“ heißt das IT-Tool für die Finanzkontrolle Schwarzarbeit. Das Haus von Olaf Scholz hat dafür auch teure Profis engagiert – bislang ohne Erfolg.

 mehr »
Mehr Müll und Preiserhöhungen möglich: Bon-Pflicht sorgt für Ärger
Mehr Müll und Preiserhöhungen möglich
schließen X
Bisher 12 Kommentare

Geschäfte müssen ab 2020 einen Kassenzettel aushändigen - auch wenn die Kunden das nicht wollen. Das stellt Händler vor Probleme und könnte viel zusätzlichen Müll verursachen.

 mehr »
Reform der Grundsteuer: Opposition macht Weg frei
Reform der Grundsteuer
Opposition macht Weg frei

Mit einem Entgegenkommen an FDP und Grüne bringt die Große Koalition die Reform der Grundsteuer noch rechtzeitig über die Bühne.

 mehr »
Streit um Kfz-Tarife geht weiter: Dämpfer für ältere Autofahrer
Streit um Kfz-Tarife geht weiter
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Bremer Rainer Schaeffer glaubt, dass Senioren zu viel für Kfz-Versicherungen zahlen. Der Bundestag war auf seine Initiative hin bereits aktiv geworden, doch Schaeffers Hoffnungen auf Besserung schwinden.

 mehr »
Kommentar zur Besteuerung von Tampons: Eine Groteske der modernen Bürokratie
Kommentar zur Besteuerung von Tampons
Eine Groteske der modernen Bürokratie

Die höhere Mehrwert auf Hygieneprodukte wie Tampons soll gekippt werden. Richtig so, findet Lisa-Maria Röhling. Denn notwendige Produkte mit Luxusartikeln gleichzusetzen, ist realitätsfern.

 mehr »
Parteien planen für Bundestagswahl 2021: Motschmann will dritte Runde in Berlin
Parteien planen für Bundestagswahl 2021
Motschmann will dritte Runde in Berlin

Zwei Jahre vor der nächsten regulären Bundestagswahl macht man sich in den Bremer Parteien allmählich Gedanken über die personelle Aufstellung. Eine amtierende Abgeordnete erklärt schon jetzt ihr Interesse.

 mehr »
Ryglewski wechselt ins Finanzministerium: Bremer SPD-Abgeordnete wird parlamentarische Staatssekretärin
Ryglewski wechselt ins Finanzministerium
Bremer SPD-Abgeordnete wird parlamentarische Staatssekretärin

Die Bremer SPD-Abgeordnete Sarah Ryglewski wird neue parlamentarische Staatssekretärin im Finanzministerium unter der Führung von Olaf Scholz. Der Posten war seit Ende Juni unbesetzt.

 mehr »
Dubiose Steuer-Deals: „Das System ist noch nicht wasserdicht“
Dubiose Steuer-Deals
„Das System ist noch nicht wasserdicht“

Christoph Spengel, Preisträger des diesjährigen Bremer Steuer-Schlüssels, ist Experte für Cum-Ex-Geschäfte, die den Staat um Milliarden brachten. Im Interview erklärt er, wo er nach wie vor noch Lücken sieht.

 mehr »
Bremer Rentner dringt mit Petition durch: Teilerfolg im Streit
um Kfz-Prämien
Bremer Rentner dringt mit Petition durch
Teilerfolg im Streit um Kfz-Prämien

Zieht die Versicherungswirtschaft älteren Autofahrern zu viel Geld aus der Tasche? Ein Rentner aus Bremen ist davon überzeugt, er kämpft seit Jahren für mehr Transparenz. Unterstützung kommt jetzt aus Berlin.

 mehr »
Sozialausgaben: Unerwünschtes Wachstum
Sozialausgaben
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Die Sozialausgaben steigen. Auf Bundesebene sollen sie bald die Billionen-Grenze überschritten haben. Im ersten Teil des Wochenschwerpunkts zum Thema stellen wir die Lage im Bund und in Bremen vor.

 mehr »
Anzeige