Bundesministerium des Innern BMI

Wissenschaft: Augen,
die nie vergessen
Wissenschaft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ihre Trefferquote schlägt jede Software: Ein flüchtiger Blick reicht, und sie erkennen ein Gesicht noch nach Jahren, in der Menge. Sogenannte Super-Recognizer sind absolute Ausnahmetalente.

 mehr »
Bremen und Niedersachsen bereit zur Aufnahme: Deutschland nimmt 408 Familien auf
Bremen und Niedersachsen bereit zur Aufnahme
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Deutschland will 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich Union und SPD verständigt. Bremen und Niedersachsen würden sogar noch weiter gehen.

 mehr »
100 Flüchtlinge aus griechischen Lagern: Rot-Grün-Rot für
Bremer Aufnahmeprogramm
100 Flüchtlinge aus griechischen Lagern
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Bremen soll die rechtlichen Grundlagen für die Aufnahme von bis zu 100 Flüchtlingen aus den überfüllten griechischen Lagern schaffen. Dafür haben sich Koalitionspartner SPD, Grüne und Linke ausgesprochen.

 mehr »
Mehr Duldungen: Wegen Corona: Bremen schiebt weniger ab
Mehr Duldungen
schließen X
Bisher 17 Kommentare

Bremen ist ohnehin als Bundesland mit vergleichsweise wenigen Abschiebungen bekannt. So wenig wie bislang in diesem Jahr waren es aber noch nie. Der Grund dafür: die Corona-Pandemie.

 mehr »
Was Verbraucher jetzt wissen müssen: Der Personalausweis wird ab 2021 teurer
Was Verbraucher jetzt wissen müssen
Der Personalausweis wird ab 2021 teurer

Der Personalausweis wird ab nächstem Jahr deutlich teurer. Das Bundesinnenministerium begründet den Schritt mit gestiegenen Personalkosten. Was Verbraucher jetzt wissen müssen.

 mehr »
Medienbericht: 400 Rechtsextremismus-Verdachtsfälle bei Polizei von Bund und Ländern
Medienbericht
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Bei Landes- und Bundespolizei in Deutschland gibt es mindestens 400 Rechtsextremismus-Verdachtsfälle. Das ergab eine Umfrage des Nachrichtenmagazins „Spiegel“.

 mehr »
Serie „Unsichtbare Grenzen“: Alltagsrassismus: Das sagen Betroffene aus Bremen
Serie „Unsichtbare Grenzen“
schließen X
Bisher 23 Kommentare

Seit Jahren berichten Menschen von ihren Erfahrungen mit Rassismus, etliche Studien haben das bestätigt. In einem Aufruf haben wir Menschen gebeten, uns von ihren Schwierigkeiten im Alltag zu erzählen.

 mehr »
Kranke Kinder und ihre Familien: Familie aus griechischem Lager in Bremen angekommen
Kranke Kinder und ihre Familien
Familie aus griechischem Lager in Bremen angekommen

Eine Familie aus Afghanistan ist die erste, die Bremen aus dem Kontingent der Geflüchteten aus den überfüllten griechischen Lagern aufnimmt. Insgesamt sollen rund 20 Menschen in den kommenden Wochen folgen.

 mehr »
Vorstoß aus Niedersachsen: Nach Absage von Seehofer: Länder-Studie zu Rassismus bei Polizei?
Vorstoß aus Niedersachsen
Nach Absage von Seehofer: Länder-Studie zu Rassismus bei Polizei?

Sind Polizeikontrollen in Deutschland in größerem Stil rassistisch? Eine Studie sollte das bundesweit untersuchen. Nach einer Absage des Bundesinnenministers ist jetzt eine Studie auf Länderebene im Gespräch.

 mehr »
Behörden korrigieren sich: Test nur für Bremer Risiko-Urlauber
Behörden korrigieren sich
Test nur für Bremer Risiko-Urlauber

Die Pressestelle des Bremer Gesundheitsressort muss sich korrigieren - und der Personalrat der Stadt korrigiert die Einschätzung des Finanzressorts, wann eine Corona-Quarantäne zulasten der Angestellten geht.

 mehr »
Anzeige