Bundeswehr

Bundeswehr
Bericht: Ministerium prüft Weiternutzung von Kasernen

Das Verteidigungsministerium prüft die Weiternutzung von Liegenschaften, deren Abgabe bereits beschlossen wurde. In einem Papier aus dem Ministerium würden zwölf Kasernen aufgelistet, die weiter für die Soldaten zur Verfügung stehen sollten, ...

 mehr »
Saudi-Arabien
Trotz Khashoggi: Bundeswehr bildet saudische Soldaten aus

Trotz der Affäre um den gewaltsamen Tod des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi bildet die Bundeswehr zunächst weiter Soldaten aus Saudi-Arabien aus. An der Führungsakademie in Hamburg werden derzeit sieben Offiziersanwärter der saudischen ...

 mehr »
Pannenserie bei der Bundeswehr: Nur gut ein Drittel der nagelneuen Puma-Panzer einsatzbereit
Pannenserie bei der Bundeswehr
Nur gut ein Drittel der nagelneuen Puma-Panzer einsatzbereit

Warum funktionieren so viele Fahr- und Flugzeuge der Bundeswehr nicht? Ist es Altersschwäche? Muss man einfach nur Jahrzehnte alte Geräte austauschen? Eine neue Statistik zeigt, dass das alleine auch keine Lösung ist.

 mehr »
Bundeswehr
Nur gut ein Drittel der nagelneuen Panzer einsatzbereit

Selbst bei nagelneuen Panzern, Kampfjets und Hubschraubern der Bundeswehr lässt die Einsatzbereitschaft zu wünschen übrigen. Von den 97 im Jahr 2017 an die Truppe ausgelieferten Großgeräten können nach einer Aufstellung des Verteidigungsministeriums ...

 mehr »
Bundeswehr
Bericht: Von der Leyen untersagt Kontakt zu Abgeordneten

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat nach einem Zeitungsbericht den Soldaten und Beamten der Bundeswehr eigenständige Kontakte zu den Abgeordneten des Bundestags untersagt. Das gehe aus einem vertraulichen Schreiben ihres ...

 mehr »
Bundeswehr
Bericht: Anzeige gegen Verteidigungsministerium

Die Berliner Staatsanwaltschaft befasst sich laut „Spiegel-Online“ mit der Beschäftigung von Unternehmensberatern im Verteidigungsministerium. Die Berliner Staatsanwaltschaft prüfe nach einer Strafanzeige, ob es einen Anfangsverdacht der ...

 mehr »
Bundeswehr
Deutsche Hubschrauber nahe Kundus beschossen

In Nordafghanistan sind deutsche Transporthubschrauber beschossen worden. Laut einer Mitteilung der Bundeswehr wurden Hubschrauber vom Typ CH-53 während eines Fluges von Kundus nach Masar-i-Scharif mit Handfeuerwaffen beschossen. Das Feuer sei von ...

 mehr »
Bundeswehr
Bundeswehr: Seit 2008 fast 200 Rechtsextremisten entlassen

Die Bundeswehr hat in den vergangenen zehn Jahren knapp 200 Rechtsextremisten entlarvt und fast alle entlassen. Wie die „Rheinische Post“ unter Berufung auf eine Aufstellung des Verteidigungsministeriums berichtet, stammten 170 der 199 Personen mit ...

 mehr »
Bundeswehr
Bericht: Bundeswehr hat Probleme bei Anschaffung neuer Sturmgewehre

Die Anschaffung neuer Sturmgewehre bereitet der Bundeswehr offenbar Probleme. Wie die „Welt am Sonntag“ berichtet, fielen alle Waffen, die von unterschiedlichen Herstellern angeboten werden, bei ersten Tests durch. Sie genügten demnach nicht den ...

 mehr »
Deutschland
Bundeswehr-Soldat bei Übung in Litauen gestorben

Ein Bundeswehr-Soldat ist bei einer Übung in Litauen ums Leben gekommen. Der Mann fuhr auf dem Übungsplatz mit einem Bergepanzer gegen einem Baum. Der Mann sei durch herabstürzende Äste schwer am Kopf verletzt worden, heißt es von der Bundeswehr. ...

 mehr »