Cannabis

Heilversprechen mit Hanf: Was ist dran am Hype um Cannabidiol-Produkte?
Heilversprechen mit Hanf
Was ist dran am Hype um Cannabidiol-Produkte?

Der Wirkstoff aus Cannabis soll beruhigen und - so wird etwa im Internet behauptet - bei allerlei Beschwerden helfen. All das ohne Rausch und ohne Rezept vom Arzt. Produkte mit Cannabidiol (CBD) boomen. Experten haben Bedenken.

 mehr »
Regeln zum straffreien Besitz: Drogenbeauftragte für einheitliche Cannabis-Besitzmengen
Regeln zum straffreien Besitz
Drogenbeauftragte für einheitliche Cannabis-Besitzmengen

Die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig hat sich für eine bundesweite Regelung zum straffreien Besitz von Cannabis ausgesprochen.

 mehr »
Anbau für medizinische Zwecke: Afrika will Führungsrolle im Cannabis-Weltmarkt übernehmen
Anbau für medizinische Zwecke
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Mit der Legalisierung von Cannabis für den medizinischen Gebrauch in einigen Ländern geht eine große Chance für Afrika einher: Gerade der Süden des Kontinents bietet gute Bedingungen für den Hanfanbau.

 mehr »
„CannaTech“ in Kapstadt: Afrika strebt Führungsrolle beim Cannabis-Export an
„CannaTech“ in Kapstadt
Afrika strebt Führungsrolle beim Cannabis-Export an

Afrikanische Länder werden nach Ansicht von Experten im Anbau von Cannabis für medizinische Zwecke eine führende Rolle auf dem Weltmarkt einnehmen. Davon gingen Teilnehmer der Konferenz „CannaTech“ am Montag in Kapstadt aus.

 mehr »
Urteil: Krankenkasse zahlt im Notfall für Cannabis-Behandlung
Urteil
Krankenkasse zahlt im Notfall für Cannabis-Behandlung

Cannabis ist nicht nur Rauschgift - sondern auch Arzneimittel. Allerdings gibt es Regeln, wann Ärzte es verschreiben dürfen und Krankenkassen es bezahlen müssen.

 mehr »
Big Business: Rapper Drake gründet Cannabis-Unternehmen in Kanada
Big Business
Rapper Drake gründet Cannabis-Unternehmen in Kanada

Das Geschäft mit Cannabis boomt. Nach Snoop Dogg oder Wiz Khalifa steigt jetzt mit Drake ein weiterer Musiker groß ein.

 mehr »
„Offener Dialog“ bei Cannabis: Drogenbeauftragte will umfassendes Werbeverbot fürs Rauchen
„Offener Dialog“ bei Cannabis
Drogenbeauftragte will umfassendes Werbeverbot fürs Rauchen

Nicht nur illegale Substanzen wie Kokain und Heroin kosten immer noch viele Menschen das Leben. Auch Alltagsdrogen haben gravierende Folgen für Millionen Bürger. Können schärfere Reklame-Beschränkungen helfen?

 mehr »
Cannabis, Heroin und Kokain: Drogen in Berliner Gefängnissen
Cannabis, Heroin und Kokain
Drogen in Berliner Gefängnissen

In Berliner Gefängnissen sind im vergangenen Jahr knapp fünf Kilogramm Cannabis, Heroin und Kokain sichergestellt worden. Der größte Anteil entfiel auf Cannabis.

 mehr »
Geschichte der uralten Pflanze: Neues Cannabis-Museum in Amsterdam eröffnet
Geschichte der uralten Pflanze
Neues Cannabis-Museum in Amsterdam eröffnet

Amsterdam ist bekannt für den offenen Verkauf von Cannabis in sogenannten Coffee-Shops. Jetzt können Besucher einen Einblick in die Geschichte der uralten Pflanze erhalten - in einem neuen Museum.

 mehr »
Weltweit 585.000 Drogen-Tote: Noch nie wurde so viel Kokain produziert
Weltweit 585.000 Drogen-Tote
Noch nie wurde so viel Kokain produziert

Allein in den USA sind in einem Jahr rund 70.000 Menschen an einer Drogen-Überdosis gestorben. Der neueste Weltdrogenbericht der UN weist viele alarmierende Tendenzen auf.

 mehr »
Anzeige