Cannabis

„Den Alltag vergessen“: Cannabis und Corona: Besser ein Tütchen drehen als am Rad?
„Den Alltag vergessen“
Cannabis und Corona: Besser ein Tütchen drehen als am Rad?

Nach dem ersten Lockdown gab ein Drittel der Konsumenten an, mehr zu kiffen als vor der Pandemie. Wie hat sich das während der zweiten Welle entwickelt?

 mehr »
Drogenkriminalität: 20 Festnahmen bei großangelegter Razzia
Drogenkriminalität
20 Festnahmen bei großangelegter Razzia

Tonnenweise schmuggeln organisierte Banden Drogen nach Deutschland - aus Südeuropa, aus Südamerika. Doch jetzt ist den Ermittlern ein empfindlicher Schlag gegen Strukturen und Hintermänner gelungen.

 mehr »
Cannabis-Markt: Start-ups und der Hanf-Hype
Cannabis-Markt
Start-ups und der Hanf-Hype

Cannabis-Produkte liegen im Trend - immer öfter wagen auch Gründer den Schritt in den exotisch anmutenden Markt. Beim Handel mit nicht berauschenden Hanferzeugnissen fehlen allerdings noch Leitplanken. Anbieter und Kunden fordern mehr Klarheit.

 mehr »
Unterschiede zwischen Ländern: Drogenbeauftragte für einheitliche Cannabis-Besitzgrenzen
Unterschiede zwischen Ländern
Drogenbeauftragte für einheitliche Cannabis-Besitzgrenzen

Drogenbeauftragte Ludwig lehnt eine Legalisierung von Cannabis vehement ab. Auch bei der Strafverfolgung fährt sie eine harte Linie. Von den unterschiedlichen Besitzgrenzen in den Ländern hält sie nicht viel.

 mehr »
Sorgen um Cannabis-Konsum: Rauchen bei jungen Leuten unbeliebt wie nie
Sorgen um Cannabis-Konsum
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Deutschland greifen immer weniger Jugendliche und junge Erwachsene zu einem Glimmstängel. Anders sieht es beim Cannabiskonsum aus.

 mehr »
Finger weg vom Joint!: „Kiffen nicht cool“: Drogenbeauftragte startet Kampagne
Finger weg vom Joint!
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig will über Plattformen wie TikTok, Youtube und Instagram verstärkt junge Menschen nun verstärkt vor den gesundheitlichen Risiken des Cannabiskonsums warnen.

 mehr »
Recht im Verkehr: Autofahren mit Cannabis unter bestimmten Bedingungen möglich
Recht im Verkehr
Autofahren mit Cannabis unter bestimmten Bedingungen möglich

Zum Beispiel bei chronischen Schmerzen können Ärzte Cannabis verschreiben. Doch dürfen Patienten nach dem Konsum noch Autos fahren? Ein Gericht urteilt: unter bestimmten Voraussetzungen ja.

 mehr »
Städtereise: Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein
Städtereise
Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Bei Amsterdam denken viele Reisende auch an Coffeeshops, Gras und das berüchtigte Rotlichtviertel. Doch die Stadt hat genug von Exzessen und grölenden Männergruppen - und stellt strenge Regeln auf.

 mehr »
Heilversprechen mit Hanf: Was ist dran am Hype um Cannabidiol-Produkte?
Heilversprechen mit Hanf
Was ist dran am Hype um Cannabidiol-Produkte?

Der Wirkstoff aus Cannabis soll beruhigen und - so wird etwa im Internet behauptet - bei allerlei Beschwerden helfen. All das ohne Rausch und ohne Rezept vom Arzt. Produkte mit Cannabidiol (CBD) boomen. Experten haben Bedenken.

 mehr »
Regeln zum straffreien Besitz: Drogenbeauftragte für einheitliche Cannabis-Besitzmengen
Regeln zum straffreien Besitz
Drogenbeauftragte für einheitliche Cannabis-Besitzmengen

Die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig hat sich für eine bundesweite Regelung zum straffreien Besitz von Cannabis ausgesprochen.

 mehr »
Anzeige