Caritas

Militärische Freiwillige im Heimatschutz: Wehrdienst light startet mit 325 Rekruten
Militärische Freiwillige im Heimatschutz
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Nah am Wohnort der Soldatinnen und Soldaten soll der neue Wehr- und Reservedienst stattfinden. Das niederschwellige Jobangebot fügt sich aber auch in die Strategie zur Stärkung der Bundeswehr.

 mehr »
Kommentar zur Geberkonferenz in Brüssel: Syrien hat nur ohne Assad eine Zukunft
Kommentar zur Geberkonferenz in Brüssel
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Bürgerkrieg in Syrien dauert mittlerweile rund zehn Jahre, doch alle Gespräche über eine politische Lösung scheiterten bisher. Jetzt zeichnet sich eine Lösung aus diesem Dilemma ab, meint Birgit Svensson.

 mehr »
Zwist um Pflege-Flächentarif: Caritas widerspricht Caritas
Zwist um Pflege-Flächentarif
Caritas widerspricht Caritas

Der Flächentarif-Vertrag für die Altenpflege ist am Widerstand der Caritas gescheitert – der Bremer Verband des katholischen Pflegedienstes findet das nicht gut. Er geht schon lange einen anderen Weg.

 mehr »
Kommentar über Impfdrängler: Es geht nicht um rare Konzerttickets
Kommentar über Impfdrängler
Es geht nicht um rare Konzerttickets

Impfdrängler haben nicht mal kurz ihre Kinderstube vergessen, sie sind rücksichtslos. Eine Gesellschaft, die das unwidersprochen hinzunehmen bereit ist, gibt sich selbst auf, meint Anja Maier.

 mehr »
Kommentar über den Pflegetarif: Eine Frage der Gerechtigkeit
Kommentar über den Pflegetarif
Eine Frage der Gerechtigkeit

Die Ablehnung eines allgemein verbindlichen Tarifvertrags für die Pflege durch die Caritas ist ein verheerendes Signal, meint Benjamin Lassiwe.

 mehr »
Amtshilfe der Bundeswehr in Bremen: Helfer in Olivgrün unterstützen im Heim
Amtshilfe der Bundeswehr in Bremen
Helfer in Olivgrün unterstützen im Heim

Ungewohntes Einsatzgebiet wegen der Corona-Pandemie: Vier Soldaten kümmern sich aktuell in zwei Pflegeheimen um Bewohner und Besucher. Insgesamt helfen derzeit 69 Bundeswehrangehörige im Land Bremen aus.

 mehr »
Kleiderkammern: Wo in Bremen gebrauchte Kleidung abgegeben werden kann
Kleiderkammern
Wo in Bremen gebrauchte Kleidung abgegeben werden kann

Bremens Kleiderkammern sind coronabedingt geschlossen. Um in begrenztem Maß Bedürftige mit den notwendigsten Kleidungsstücken versorgen zu können, haben einige begrenzte Spendenannahmezeiten eingerichtet.

 mehr »
Über das gesamte Stadtgebiet verteilt: Bremen plant den Bau von 10.000 neuen Wohnungen
Über das gesamte Stadtgebiet verteilt
Bremen plant den Bau von 10.000 neuen Wohnungen

Der Bremer Senat schafft die Grundlage für den Bau von mehr als 10.000 Einheiten. Die Liste umfasst 77 Projekte, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind.

 mehr »
Neuer Studiengang der Hochschule: Bremer Pflege-Studenten lernen die Praxis kennen
Neuer Studiengang der Hochschule
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Hochschule verbindet in einem neuen Studiengang für Pflege Wissenschaft und praktische Einsätze. Die Studenten loben das Konzept.

 mehr »
Wenn sich Angehörige um kranke Eltern kümmern: Pflege im Verborgenen
Wenn sich Angehörige um kranke Eltern kümmern
Pflege im Verborgenen

Wenn sich Angehörige um ihre Verwandten kümmern, tun sie das häufig abgeschnitten von der Gesellschaft. Wie belastend dies sein kann, zeigt die Geschichte des Delmenhorsters Jens Tönjes.

 mehr »
Anzeige