Caritas

Wilhelm-Kaisen-Bürgerhilfe: Würdigung engagierter Bremer beim 17. Bürgermahl
Wilhelm-Kaisen-Bürgerhilfe
Würdigung engagierter Bremer beim 17. Bürgermahl

Beim diesjährigen Wilhelm-Kaisen-Bürgermahl war Elke Büdenbender, Richterin und Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier, die Festrednerin. Sie machte klar: Das Ehrenamt hat einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft.

 mehr »
Urteil zu Sanktionen bei Hartz IV: Entlastung für eine kleine Gruppe
Urteil zu Sanktionen bei Hartz IV
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger über 25 haben nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts ein Limit. Damit wird sich in Zukunft auch das Vorgehen der Jobcenter im Landkreis Diepholz ändern.

 mehr »
Wilde Bühne: Vom Kiffen und Trinken
Wilde Bühne
Vom Kiffen und Trinken

Sucht im Schauspiel dargestellt. Die wilde Bühne bietet Theater jenseits von Klischees und Plattitüden und will so Jugendliche ansprechen.

 mehr »
Kitaplätze in Oyten: Plan bis zum Sommer steht
Kitaplätze in Oyten
Plan bis zum Sommer steht

Zumindest bis zum nächsten Sommer hat die Gemeinde Oyten nun einen Weg gefunden, den Bedarf an Kitaplätzen zu decken. Doch für die Zeit danach muss nun schon wieder nach Lösungen gesucht werden.

 mehr »
Körperspenden: Nach dem Tod auf den Seziertisch
Körperspenden
Nach dem Tod auf den Seziertisch

Um die menschliche Anatomie zu verstehen, üben angehende Ärzte an Körperspendern. Auch an der Medizinischen Hochschule Hannover melden sich Freiwillige, um nach ihrem Tod der Forschung zu dienen.

 mehr »
Wunschbaumaktion: Geschenke für Bedürftige
Wunschbaumaktion
Geschenke für Bedürftige

Die Verdener Wunschbaumaktion sorgt diese Weihnachten zum 13. Mal für leuchtende Kinderaugen. Schenker können Mädchen und Jungen anonym einen Wunsch erfüllen.

 mehr »
Streetwork im Bremer Norden: Sozialarbeit auf mobile Art
Streetwork im Bremer Norden
Sozialarbeit auf mobile Art

Seit Jahren setzen sich Tanja Engelke, Pavel Fedorenko und Celal Sarioglu für Jugendliche ein. Das Trio arbeitet so, wie andere Sozialarbeiter selten arbeiten: an vielen Orten statt an einem einzigen Treff.

 mehr »
DELMENHORSTER KURIER VOR 25 JAHREN: Ökologische Verkehrsdebatten
DELMENHORSTER KURIER VOR 25 JAHREN
Ökologische Verkehrsdebatten

Weniger Autofahrten, stattdessen rauf aufs Rad oder zumindest mehr Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Delmenhorst diskutierte 1994 ein verkehrsökologisches Gutachten. Es klingt heute wie ein Déjà-vu.

 mehr »
Bremer gewinnt Sonnenscheinpreis: Senioren digital fit machen
Bremer gewinnt Sonnenscheinpreis
Senioren digital fit machen

Werner Rohdenburg unterstützt ältere Menschen im Caritas-Stadtteilzentrum St. Michael ehrenamtlich im Umgang mit digitalen Medien. Dafür hat er den Sonnenscheinpreis der Caritas-Gemeinschaftsstiftung bekommen.

 mehr »
Woche der Diakonie: Mit der Suchtberatung fing es an
Woche der Diakonie
Mit der Suchtberatung fing es an

Gerhard auf dem Brinke hat als ehemaliger Superintendent die Wohlfahrtspflege mit aufgebaut. Er erinnert sich an diese bewegte Zeit und hat manche Anekdote parat.

 mehr »
Anzeige