Carlos Ghosn

Menschenrechtler der UN: U-Haft für Auto-Manager Carlos Ghosn war Verstoß
Menschenrechtler der UN
U-Haft für Auto-Manager Carlos Ghosn war Verstoß

Gut ein halbes Jahr ist die abenteuerlichen Flucht von Ex-Autoboss Ghosn aus Japan her. Eine UN-Arbeitsgruppe sieht seine Behandlung zuvor teilweise als „Freiheitsberaubung“. Japan widerspricht.

 mehr »
Ehemaliger Topmanager: Ghosn schlägt Justiz-Befragung im Libanon vor
Ehemaliger Topmanager
Ghosn schlägt Justiz-Befragung im Libanon vor

Gut ein halbes Jahr nach seiner abenteuerlichen Flucht aus Japan meldet sich Ex-Autoboss Carlos Ghosn wieder zu Wort. Renault verzeichnet unterdessen einen Absatzeinbruch wegen der Corona-Krise.

 mehr »
US-Bundesstaat Massachusetts: Mutmaßliche Fluchthelfer von Ex-Manager Ghosn festgenommen
US-Bundesstaat Massachusetts
Mutmaßliche Fluchthelfer von Ex-Manager Ghosn festgenommen

In einer Kiste soll sich der Ex-Autoboss Carlos Ghosn Ende 2019 aus Japan abgesetzt haben. Dafür brauchte er Helfer. Zwei Verdächtige wurden jetzt in den USA geschnappt.

 mehr »
Ex-Nissan Chef: Geflohener Autoboss Ghosn: Japanischer Minister im Libanon
Ex-Nissan Chef
Geflohener Autoboss Ghosn: Japanischer Minister im Libanon

Japan bemüht sich bei der libanesischen Führung um die Auslieferung des geflohenen früheren Autobosses Carlos Ghosn.

 mehr »
Vorwurf der Falschaussage: Japan will nach Frau von Ex-Automanager Ghosn fahnden lassen
Vorwurf der Falschaussage
Japan will nach Frau von Ex-Automanager Ghosn fahnden lassen

Japan hat sich einem Medienbericht zufolge mit einem Fahndungsersuchen gegen die Frau des in den Libanon geflüchteten Ex-Automanagers Carlos Ghosn an die internationale Polizeibehörde Interpol gewandt. Das berichtete die japanische ...

 mehr »
Japan verurteilt Wutrede: Ausreisesperre gegen Ex-Automanager Ghosn
Japan verurteilt Wutrede
Ausreisesperre gegen Ex-Automanager Ghosn

Der frühere Autoboss Carlos Ghosn sieht sich als unschuldiges Opfer einer politisch motivierten Verschwörung in Japan. Der dortigen Justiz ist er entkommen. Jetzt sitzt er aber im Libanon fest.

 mehr »
Erster öffentlicher Auftritt: Wutrede des Ex-Automanagers: Ghosn brandmarkt Japans Justiz
Erster öffentlicher Auftritt
Wutrede des Ex-Automanagers: Ghosn brandmarkt Japans Justiz

In einer spektakulären Flucht ist der frühere Autoboss Carlos Ghosn von Japan in den Libanon geflohen. Erstmals tritt er danach in Beirut vor Journalisten auf. Und ist sich überhaupt keiner Schuld bewusst.

 mehr »
Ex-Automanager: Carlos Ghosn soll in Kiste versteckt aus Japan geflohen sein
Ex-Automanager
Carlos Ghosn soll in Kiste versteckt aus Japan geflohen sein

Nach der filmreifen Flucht des in Japan angeklagten Ex-Automanagers Carlos Ghosn in den Libanon kommen immer mehr Details ans Tageslicht. Während in Beirut mit Spannung auf Ghosns Erklärung gewartet wird, schließt Japan Sicherheitslücken.

 mehr »
Charterfirma erstattet Anzeige: Ghosn nutzte „illegal“ türkische Privatjets für Flucht
Charterfirma erstattet Anzeige
Ghosn nutzte „illegal“ türkische Privatjets für Flucht

Die abenteuerliche Flucht des Automanagers Carlos Ghosn aus Japan wirft einige Fragen auf. Inzwischen zeigt sich, wo er überall Helfer hatte.

 mehr »
Privatjet nach Beirut: Erste Festnahmen nach Ghosns Flucht in den Libanon
Privatjet nach Beirut
Erste Festnahmen nach Ghosns Flucht in den Libanon

Es war ein Überraschungscoup kurz vor Neujahr: Da tauchte der angeklagte Ex-Renault-Chef Ghosn im Libanon auf, dabei durfte er Japan nicht verlassen. Wie die Flucht genau ablief, ist zwar noch unklar. Doch nun gibt es erste Hinweise.

 mehr »
Anzeige