Carola Rackete

Sea-Watch-Kapitänin: Berufung gegen Freilassung von Carola Rackete abgewiesen
Sea-Watch-Kapitänin
Berufung gegen Freilassung von Carola Rackete abgewiesen

Es sind gute Nachrichten für Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete und für die Seenotretter im Mittelmeer. Das Oberste Gericht in Italien urteilt zugunsten der Deutschen.

 mehr »
Sea-Watch-Kapitänin: Rackete: Migranten aus libyschen Lagern nach Europa holen
Sea-Watch-Kapitänin
Rackete: Migranten aus libyschen Lagern nach Europa holen

Carola Rackete hatte ein Rettungsschiff mit Migranten an Bord nach Italien gefahren. Gegen sie wird deswegen wegen Beihilfe zur illegalen Einwanderung ermittelt. Sie will sich dennoch weiterhin für Flüchtlinge stark machen.

 mehr »
In Kooperation mit Malta: Sea-Eye rettet wieder: 44 Migranten von Holzboot aufgenommen
In Kooperation mit Malta
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das Sterben im Mittelmeer und die Suche der Retter nach einem sicheren Hafen bewegt viele Menschen in Deutschland. Eine Lösung ist aber noch nicht in Sicht - und nun hoffen weitere 44 gerettete Flüchtlinge an Bord der „Alan Kurdi“ auf einen Hafen.

 mehr »
Rackete unter Hausarrest: Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin erwartet
Rackete unter Hausarrest
Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin erwartet

Die deutsche Kapitänin Carola Rackete hat die Nacht erneut im Hausarrest verbracht. Auch wenn dieser nun aufgehoben werden sollte. Die Wirren um die 31-Jährige und die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch wären damit längst nicht am Ende.

 mehr »
Rackete unter Hausarrest: Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin vertagt
Rackete unter Hausarrest
Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin vertagt

Kommt Sea-Watch-Kapitänin Rackete nach ihrem umstrittenen Manöver auf freien Fuß? Die Entscheidung darüber wurde vertagt. Unterdessen schwelt der Streit zwischen Deutschland und Italien in dem Fall weiter.

 mehr »
Drama um Rettungsschiff: „Sea-Watch 3“-Kapitänin verteidigt sich: „Ich hatte Angst“
Drama um Rettungsschiff
„Sea-Watch 3“-Kapitänin verteidigt sich: „Ich hatte Angst“

Eine deutsche Kapitänin bringt 40 Migranten unerlaubt nach Italien. Ist sie kriminell oder beispiellos menschlich? Der jüngste Rettungseinsatz von Sea-Watch scheint niemanden kalt zu lassen.

 mehr »
Konfrontation mit Italien: Sea-Watch-Odyssee endet mit Festnahme der Kapitänin
Konfrontation mit Italien
Sea-Watch-Odyssee endet mit Festnahme der Kapitänin

Der Streit um die Seenotrettung hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Das dramatische Ende des jüngsten Einsatzes von Sea-Watch zeigt, dass beide Seiten bereit sind, bis zum Äußersten zu gehen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige