Champagner

Streit um Digitalsteuer: Zölle auf Wein und Käse: USA drohen Frankreich
Streit um Digitalsteuer
Zölle auf Wein und Käse: USA drohen Frankreich

Amerikanische Internetriesen machen in Frankreich gute Geschäfte, zahlen aber nur wenig Steuern. Das will die Regierung in Paris nicht hinnehmen. Was wiederum die USA auf den Plan ruft.

 mehr »
Vier Flaschen pro Kopf: Deutsche kaufen Sekt und Champagner für über eine Milliarde
Vier Flaschen pro Kopf
Deutsche kaufen Sekt und Champagner für über eine Milliarde

Die Verbraucher in Deutschland greifen für Champagner, Sekt und Prosecco tief in die Tasche. Am größten ist die Nachfrage nach Sekt, Champagner und Co. zu Weihnachten und Silvester.

 mehr »
Fester Bestandteil im Angebot: Der „kleine Luxus“ kommt zu Weihnachten aus dem Supermarkt
Fester Bestandteil im Angebot
Der „kleine Luxus“ kommt zu Weihnachten aus dem Supermarkt

Auch wenn die Discounter zu Weihnachten in diesen Tagen mit Delikatessen locken: Zum Fest dominieren im Lebensmittelhandel die Supermärkte das Geschäft. Aus einem einfachen Grund.

 mehr »
Wein von der Insel: Die englische Grafschaft Kent setzt auf Winzer
Wein von der Insel
Die englische Grafschaft Kent setzt auf Winzer

In der Champagne wird es langsam zu warm für die Trauben, die den weltberühmten Schaumwein ausmachen - darum schauen sich die Winzer jenseits des Ärmelkanals in Kent nach Feldern um. Denn die Bodenbeschaffenheit dort ist ähnlich.

 mehr »
Champagner, Cava und Co.: Das Einmaleins des Schaumweins
Champagner, Cava und Co.
Das Einmaleins des Schaumweins

Sekt, Prosecco, Cava oder doch lieber ein Glas Champagner? Rund dreieinhalb Liter Schaumwein trinkt der Deutsche im Schnitt. Trotzdem weiß manch einer nicht, was genau eigentlich ein Winzersekt ist - und warum Champagner so wahnsinnig teuer ist.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige