Charles Leclerc

Formel 1: Ferrari-Fahrer Leclerc positiv auf Coronavirus getestet
Formel 1
Ferrari-Fahrer Leclerc positiv auf Coronavirus getestet

Formel-1-Pilot Charles Leclerc ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilten sein Ferrari-Rennstall und der Monegasse selbst mit.

 mehr »
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Sakhir achten
Formel 1
Darauf muss man beim Großen Preis von Sakhir achten

Eine Woche nach dem schockierenden Feuer-Unfall von Romain Grosjean fährt die Formel 1 wieder in Bahrain. Das Mercedes-Duo startet aus der ersten Reihe. Der Weltmeister aber fehlt.

 mehr »
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Italien achten
Formel 1
Darauf muss man beim Großen Preis von Italien achten

Die Tifosi müssen tapfer sein. Ferrari fährt auch in Monza nur hinterher. Das 999. Formel-1-Rennen der Scuderia dürfte wieder zum Schaufahren von Mercedes werden.

 mehr »
Formel 1: Der Klassiker in den Ardennen: Schwere Rückkehr nach Spa
Formel 1
Der Klassiker in den Ardennen: Schwere Rückkehr nach Spa

Normalerweise ist es das erste Rennen nach der Sommerpause. In diesem Jahr ist alles anders. Spa-Francorchamps, der Klassiker in den Ardennen. Eau Rouge, Mut- und Motorstrecke. Und die nächste Hamilton-Show? Die Erinnerung an 2019 dämpft die ...

 mehr »
Formel 1: Dauerschmerzen der Scuderia: Ferrari-Teamchef legt nach
Formel 1
Dauerschmerzen der Scuderia: Ferrari-Teamchef legt nach

Auf Ruhe darf sich bei Ferrari keiner freuen - trotz kurzer Formel-1-Rennpause. Teamchef Mattia Binotto will alles und jeden auf den Prüfstand stellen. Er bekräftigt seine harsche Kritik auch am Tag danach. Aber was will er selbst nun machen?

 mehr »
Formel 1 in Österreich: Kollision mit Leclerc: Frühes Aus für Vettel in Spielberg
Formel 1 in Österreich
Kollision mit Leclerc: Frühes Aus für Vettel in Spielberg

Sebastian Vettel ist im zweiten Formel-1-Rennen der Saison in Österreich schon nach einer Runde ausgeschieden. Der deutsche Ferrari-Star kollidierte kurz nach dem Start in Kurve drei mit seinem Stallrivalen Charles Leclerc.

 mehr »
Formel 1: Ferrari in Rennstimmung mit Frühaufsteher Leclerc
Formel 1
Ferrari in Rennstimmung mit Frühaufsteher Leclerc

In den Straßen von Maranello dröhnte am frühen Morgen der Motor des neuen Formel-1-Ferraris. Am Steuer: Jungstar Charles Leclerc, nicht der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel.

 mehr »
Formel 1: Leclercs Serie bei virtuellem Brasilien-Rennen gerissen
Formel 1
Leclercs Serie bei virtuellem Brasilien-Rennen gerissen

Charles Leclerc hat seinen Siegeszug bei der virtuellen Rennserie der Formel 1 nicht fortsetzen können. Der 22 Jahre alte Monegasse musste sich auf dem simulierten Kurs von Interlagos bei São Paulo mit dem dritten Platz zufrieden geben.

 mehr »
Formel 1: Streit um Sparkurs: Ferrari-Teamchef sorgt für Wirbel
Formel 1
Streit um Sparkurs: Ferrari-Teamchef sorgt für Wirbel

Ferrari will nicht noch mehr sparen. Wenn die Formel 1 wegen Corona die Ausgabengrenze noch weiter senkt, könnte sich die Scuderia nach Alternativen umschauen. Das könnte auch Sebastian Vettels Zukunft beeinflussen.

 mehr »
Formel 1: Leclerc würde neuer Vettel-Vertrag bei Ferrari erfreuen
Formel 1
Leclerc würde neuer Vettel-Vertrag bei Ferrari erfreuen

Charles Leclerc wäre nach eigener Aussage „definitiv happy“, wenn Sebastian Vettel auch im kommenden Jahr sein Partner beim italienischen Formel-1-Rennstall wäre.

 mehr »
Anzeige