Chemnitz

„Zeichen gegen Rassismus“: Zehntausende bei Rockkonzert gegen Rechts
„Zeichen gegen Rassismus“
Zehntausende bei Rockkonzert gegen Rechts

Etwa 50.000 Menschen protestieren beim Open-Air-Konzert in Chemnitz gegen Rechts. Zwei Gegenkundgebungen werden zuvor untersagt.

 mehr »
Motto #wirsindmehr: Zehntausende zu Konzert in Chemnitz erwartet
Motto #wirsindmehr
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Nach den Ausschreitungen und Demonstrationen in Chemnitz machen Musiker wie Kraftklub oder die Toten Hosen mobil gegen Rassismus. Dort wollen Künstler unter dem Motto "Wir sind mehr" gratis gegen Rechts singen.

 mehr »
Starke Polizeipräsenz: Tausende bei Protesten gegen Rechts und gegen Flüchtlinge
Starke Polizeipräsenz
Tausende bei Protesten gegen Rechts und gegen Flüchtlinge

Erneut gehen Tausende in Chemnitz auf die Straße. Je nach Lager protestieren sie gegen Fremdenhass oder die Flüchtlingspolitik. Mit zunehmender Zeit wird die Lage angespannter. Ein Zug der Rechten wird vorzeitig abgebrochen.

 mehr »
CDU-Landesminister warnt: Politbarometer: AfD auf Rekordhoch von 17 Prozent
CDU-Landesminister warnt
Politbarometer: AfD auf Rekordhoch von 17 Prozent

Zwei baden-württembergische AfD-Abgeordnete brüsten sich in den sozialen Medien, bei den Demonstrationen in Chemnitz dabei gewesen zu sein. Thomas Strobl, Innenminister im Ländle, ist entsetzt. Der AfD schadet das nicht erkennbar, sie erreicht ein ...

 mehr »
Kein Zweitligaspiel in Dresden: Neue Demos in Chemnitz - Verdächtiger hatte falsche Papiere
Kein Zweitligaspiel in Dresden
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Nach dem gewaltsamen Tod eines Deutschen werden in Chemnitz neue Auseinandersetzungen erwartet. Die Polizei will mit einem Großaufgebot dagegenhalten. Das hat auch Folgen für den Fußball.

 mehr »
Ein Jahr vor der Landtagswahl: Sachsen hat mehr als ein Imageproblem
Ein Jahr vor der Landtagswahl
Sachsen hat mehr als ein Imageproblem

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer muss ein Land in die Spur bringen, das wieder einmal als Hochburg der Rechtsextremen Schlagzeilen macht. Dabei geht es auch um seine eigene politische Zukunft.

 mehr »
Leck des Haftbefehls gefunden: Proteste und Dialog in Chemnitz
Leck des Haftbefehls gefunden
Proteste und Dialog in Chemnitz

Während Rechtspopulisten in Chemnitz protestieren, sucht der Ministerpräsident den Dialog. Auch in Berlin und Münster gehen Menschen auf die Straße - gegen Rechts. Und das Leck des veröffentlichten Haftbefehls scheint gefunden.

 mehr »
Krawalle in Chemnitz: Chemnitzer FC verurteilt menschenfeindliche Aufmärsche
Krawalle in Chemnitz
Chemnitzer FC verurteilt menschenfeindliche Aufmärsche

Fußball-Regionalligist Chemnitzer FC hat auf die menschenfeindlichen Krawalle in der Stadt mit Verachtung reagiert.

 mehr »
Gewalt bei Demonstrationen: Chemnitz: Politik sucht nach Mitteln gegen Rechtsextreme
Gewalt bei Demonstrationen
Chemnitz: Politik sucht nach Mitteln gegen Rechtsextreme

Nach den Gewaltexzessen in Chemnitz sind Empörung und Betroffenheit groß. Die entscheidende Frage lautet nun: Wie kann der rechtsextreme Mob gestoppt werden? Aus der Politik kommen erste Antworten.

 mehr »
Fragen und Antworten: Überraschte Polizei und gut vernetzte Rechtsextreme
Fragen und Antworten
Überraschte Polizei und gut vernetzte Rechtsextreme

Der gewaltsame Tod eines Mannes am Rande des Chemnitzer Stadtfestes wird von Rechtsextremen zur Stimmungsmache gegen Ausländer genutzt. Wie reagieren Behörden auf die offensichtlich gut vernetzte rechtsextreme Szene?

 mehr »
Anzeige