China

Hongkong
Hongkongs Regierungschefin entschuldigt sich bei Bevölkerung

Nach den Massenprotesten in Hongkong hat sich die Regierungschefin Carrie Lam bei der Bevölkerung für die Kontroverse über das Gesetz für Auslieferungen an China entschuldigt. Sie habe einen großen Teil der Verantwortung zu tragen, sagte die ...

 mehr »
Erdbeben
Dutzende Tote und Verletzte bei Erdbeben in Chinas Südwesten

Bei einem schweren Erdbeben in der südwestchinesischen Provinz Sichuan sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 130 Menschen wurden laut Staatsmedien verletzt. Das Beben erreichte die Stärke von 6,0. Mehr als 10 000 Häuser seien ...

 mehr »
Häuser stürzten ein: Tote und viele Verletzte bei Erdbeben in Chinas Südwesten
Häuser stürzten ein
Tote und viele Verletzte bei Erdbeben in Chinas Südwesten

In der Provinz Sichuan bebt am späten Abend die Erde. Häuser stürzen ein, Menschen laufen in Panik nach draußen, verbringen die Nacht im Freien. Betroffene berichten von sehr starken Erdstößen.

 mehr »
Erdbeben
Mindestens elf Tote bei Erdbeben in China

Bei einem schweren Erdbeben in der südwestchinesischen Provinz Sichuan sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. 122 Menschen wurden nach ersten Zählungen verletzt, berichten chinesische Staatsmedien. Das Beben, dessen Epizentrum in der ...

 mehr »
US-Sanktionen zeigen Wirkung: Huawei erwartet kräftiges Umsatzminus
US-Sanktionen zeigen Wirkung
Huawei erwartet kräftiges Umsatzminus

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste gesetzt, was harte Einbußen für das Geschäft bringt. Firmengründer Ren Zhengfei will dennoch gestärkt aus der Krise hergehen.

 mehr »
China
US-Sanktionen: Huawei erwartet kräftiges Umsatzminus

Der chinesische Telekom-Riese Huawei stellt sich wegen der US-Sanktionen gegen das Unternehmen auf einen kräftigen Rückgang der Geschäfte ein. Der Umsatz werde über die nächsten zwei Jahre 30 Milliarden Dollar unter den Vorhersagen liegen, sagte ...

 mehr »
Hongkong
Protest in Hongkong geht weiter - Aktivist freigelassen

Einen Tag nach dem Massenprotest in Hongkong mit mehr als einer Million Menschen ist Joshua Wong, einer der führenden Köpfe der Demokratiebewegung, vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Der ehemalige Studentenführer hatte wegen seiner Rolle in ...

 mehr »
Hongkong
Protest in Hongkong dauert an - Polizei hält sich zurück

Einen Tag nach dem Massenprotest mit mehr als einer Million Menschen in Hongkong hat eine kleinere Gruppe auch heute weiter in der Nähe des Regierungssitzes demonstriert. Die Polizei, die die Straßen freiräumen wollte, hielt sich allerdings zurück. ...

 mehr »
Handelsstreit: US-Handelsminister dämpft Erwartungen an Trump-Xi-Treffen
Handelsstreit
US-Handelsminister dämpft Erwartungen an Trump-Xi-Treffen

US-Handelsminister Wilbur Ross hat Hoffnungen auf ein schnelles Ende der Handelsauseinandersetzung zwischen den USA und China gedämpft.

 mehr »
Hongkong
Hongkong: Riesige Menschenmenge marschiert gegen Regierung

Nach einem erneuten Massenprotest hat sich die Regierungschefin von Hongkong, Carrie Lam, bei den Bürgern der Stadt entschuldigt. Bereits zuvor hatte Lam ein umstrittenes Gesetz zur Auslieferung mutmaßlicher Straftäter an China auf Eis gelegt, aber ...

 mehr »
Anzeige