Christine Lagarde

Abstimmung in Straßburg: EU-Parlament stimmt für Lagarde als künftige EZB-Chefin
Abstimmung in Straßburg
EU-Parlament stimmt für Lagarde als künftige EZB-Chefin

Christine Lagarde soll Anfang November den bisherigen Amtsinhaber Mario Draghi an der Spitze der EZB ablösen. Auf die erste Frau auf dem Posten wartet aber kein entspannter Arbeitsanfang - ihr Vorgänger hinterlässt ihr ein dickes Maßnahmenpaket.

 mehr »
Designierte EZB-Chefin: Lagarde hält sehr lockere Geldpolitik für nötig
Designierte EZB-Chefin
Lagarde hält sehr lockere Geldpolitik für nötig

Ab November soll die bisherige IWF-Chefin Lagarde die Europäische Zentralbank führen. Bei ihrer Anhörung im EU-Parlament zeigt sie sich offen für eine Fortführung der lockeren Geldpolitik.

 mehr »
Kommentar über Christine Lagarde: Ein konjunktureller Helfer und Engel für den Notfall
Kommentar über Christine Lagarde
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Kann die finanzpolitisch erfahrene Französin zu einer Reformerin der Europäischen Zentralbank werden? Eher nicht, meint unser Brüssel-Korrespondent Detlef Drewes.

 mehr »
Lagarde-Nachfolge: Europäer wollen Bulgarin Georgiewa an der IWF-Spitze
Lagarde-Nachfolge
Europäer wollen Bulgarin Georgiewa an der IWF-Spitze

Es dauerte länger als geplant: Die Europäer haben sich auf eine gemeinsame Kandidatin zur Nachfolge von Christine Lagarde an der Spitze des Weltwährungsfonds verständigt.

 mehr »
Bald auch Privatkunden?: Bremer Firmen müssen für Guthaben zahlen
Bald auch Privatkunden?
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Bisher sind Negativzinsen für Privatkunden in Bremen noch ein Tabu für die Banken. Das könnte sich aber ändern, wenn die Strafzinsen bleiben. Firmenkunden müssen bereits für ihr Guthaben zahlen.

 mehr »
Lagarde-Nachfolge: Europäer einigen sich auf fünf Kandidaten für IWF-Spitze
Lagarde-Nachfolge
Europäer einigen sich auf fünf Kandidaten für IWF-Spitze

Die aktuelle IWF-Chefin Lagarde soll an die Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) wechseln. Nun haben sich die Europäer auf fünf mögliche Nachfolger geeinigt.

 mehr »
Kommentar über Emmanuel Macrons Politikstil: Zwischen Selbstvermarktung und politischer Realität
Kommentar über Emmanuel Macrons Politikstil
Zwischen Selbstvermarktung und politischer Realität

Macron präsentiert sich zwar stets als glühender Verteidiger einer vertieften europäischen und deutsch-französischen Zusammenarbeit, doch zugleich verfolgt er klar nationale Interessen, schreibt Birgit Holzer.

 mehr »
EZB- Führungswechsel: Schon vor Amtsbeginn in der Kritik
EZB- Führungswechsel
Schon vor Amtsbeginn in der Kritik

Die Nominierung Lagards wird von vielen europäischen Finanzministern gedämpft aufgenommen. Die ehemalige Chefin des Internationalen Währungsfonds wird Politik ihres Vorgängers wahrscheinlich fortsetzen.

 mehr »
Kommentar über die Europäische Zentralbank: Ein neuer Kurs ist nötig
Kommentar über die Europäische Zentralbank
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Politik der EZB war nichts weniger als eine Gelegenheit für die Euro-Länder, die Schuldenbremse zu unterlaufen. Von Christine Lagarde wird nun das Ende dieses Kurses erwartet, meint Detlef Drewes.

 mehr »
Kommentar über Spitzenpersonalien in der EU: Doppelschlag
Kommentar über Spitzenpersonalien in der EU
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Ursula von der Leyen soll Präsidentin der Europäischen Kommission werden, Christine Lagarde Chefin der Europäischen Zentralbank. Warum diese Besetzung gut wäre, schreibt Moritz Döbler in seinem Kommentar.

 mehr »
Anzeige