Clara Westhoff

Worpswede wird Frauenort: Paula geht voran
Worpswede wird Frauenort
Paula geht voran

Worpswede will im Jahr 2021 seine beühmteste Tochter erneut in den Fokus rücken. Das Künstlerdorf wird dann der 42. Frauenort in Niedersachsen – festgemacht an der Vita Paula Modersohn-Beckers.

 mehr »
Lise-Meitner-Schule Moordeich: Auf den Spuren von Rainer Maria Rilke
Lise-Meitner-Schule Moordeich
Auf den Spuren von Rainer Maria Rilke

Der Dichter Rainer Maria Rilke stand am Freitagabend im Mittelpunkt des literarisch-musikalischen Abends an der Lise-Meitner-Schule in Moordeich. Schüler und Lehrer präsentierten den Lebensweg Rilkes.

 mehr »
Nachruf: Die Sichtbare
Nachruf
Die Sichtbare

Gisela W. Adler war Ehefrau, Mutter und hochproduktive Künstlerin. Jetzt ist die Bremer Malerin im Alter von 72 Jahren gestorben. Ein Nachruf.

 mehr »
Rilke in Bremen: Tochter ohne Vater
Rilke in Bremen
Tochter ohne Vater

Wenige Monate nach der Geburt seiner Tochter geht Rilke nach Paris. Das Eheleben erdrückt ihn, die Vaterrolle bleibt ihm fremd. Die kleine Ruth wächst ohne ihn in Oberneuland auf.

 mehr »
Serie: Rilke in Bremen: Szenen einer Ehe
Serie: Rilke in Bremen
Szenen einer Ehe

In der Lübecker Straße im Steintor heiratet Rilke 1901 die junge Bildhauerin Clara Westhoff. Doch das Glück der beiden ist nicht von langer Dauer.

 mehr »
Rainer Maria Rilke und Bremen: Was die Schwiegereltern über den Dichter dachten
Rainer Maria Rilke und Bremen
Was die Schwiegereltern über den Dichter dachten

In der Oberen Rathaushalle hat die 38. Tagung der Rilke-Gesellschaft begonnen. In Vorträgen und einem kulturellen Rahmenprogramm geht es um die Frage, inwieweit Bremen den Schriftsteller inspiriert hat.

 mehr »
Kunstband
Rainer Maria Rilkes Liebe zur Malerei

Einen sehr schönen Band zur Paul-Cézanne-Verehrung des Lyrikers hat Lothar Schirmer herausgegeben. Unterdes tagen in Bremen Rilke-Experten, um die Beziehung des Dichters zur Hansestadt zu ergründen.

 mehr »
Bremer Kulturgeschichte: Gestatten, Rilke, Regisseur!
Bremer Kulturgeschichte
Gestatten, Rilke, Regisseur!

Reformpädagogik und theatrale Versuche: Wie eine Tagung in Bremen vom 19. bis 22. September kaum bekannte Talente des berühmten Dichters thematisiert.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige