Claudia Kemfert

Abschied von der Kohle: Kraftwerk in Wilhelmshaven soll mit Biomasse betrieben werden
Abschied von der Kohle
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Im Kohlekraftwerk in Wilhelmshaven soll auf Biomasse gesetzt werden. Derzeit arbeitet das Unternehmen Onyx an einem Konzept. Es geht auch um die Zukunft eines Standorts und die Mitarbeiter.

 mehr »
Ökonomin über Klimaschutz: „Wir alle müssen uns einbringen“
Ökonomin über Klimaschutz
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Klimaschutz und Industrie schließen sich nicht aus, sagt Ökonomin Claudia Kemfert. Im Interview erklärt sie, wie das möglich sein kann.

 mehr »
HWWI-Empfang: Investieren
für die Zukunft
HWWI-Empfang
Investieren für die Zukunft

Beim Neujahrsempfang des HWWI in Bremen ging es um die großen Fragen und mögliche Antworten. Eine lautete: Die Klimakrise kann nur global gelöst werden.

 mehr »
Von der Leyens „Green Deal“: Was die Klimaziele der EU für Bremen bedeuten
Von der Leyens „Green Deal“
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Die EU-Kommission hat den Green Deal am Mittwoch beschlossen. Welche Klimaziele die EU hat und was sie für Bremens Wirtschaft bedeuten könnten.

 mehr »
Übernahme durch Riverstone: Warum ein US-Investor ein Kohlekraftwerk in Bremen kauft
Übernahme durch Riverstone
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Das Kartellamt hat zugestimmt: Der Finanzinvestor Riverstone darf vier Kohlekraftwerke des Versorgers Engie kaufen – davon eines in Bremen-Farge. Welches Kalkül könnte in Zeiten des Klimawandels dahinterstehen?

 mehr »
Beatrice Dernbach im Interview: „Wissenschaftler müssen mehr Haltung zeigen“
Beatrice Dernbach im Interview
„Wissenschaftler müssen mehr Haltung zeigen“

Seit Jahren forscht die Professorin Beatrice Dernbach zu Wissenschaftskommunikation. Im Interview erklärt sie, wie Wissen in die Welt gelangen muss und warum nicht jeder Forscher ein guter Redner sein muss.

 mehr »
AutoDigital: Experte sieht Automobilindustrie in Deutschland unter Druck
AutoDigital
Experte sieht Automobilindustrie in Deutschland unter Druck

Beim autonomen Fahren geht es nicht so schnell voran, wie vor ein paar Jahren erwartet. Das machten Experten in der Diskussion der Konferenz des WESER-KURIER AutoDigital in der Jacobs University deutlich.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige