Clemens Tönnies

Afrika-Äußerungen: Kevin-Prince Boateng kritisiert Schalke-Boss Tönnies
Afrika-Äußerungen
Kevin-Prince Boateng kritisiert Schalke-Boss Tönnies

Der ehemalige Schalke-Profi Kevin-Prince Boateng hat Aufsichtsratschef Clemens Tönnies kritisiert. Wegen seiner Äußerungen zu Afrika verdiene Tönnies „ganz klar die Rote Karte“, sagte Boateng dem Magazin „Sport Bild“.

 mehr »
Umstrittene Afrika-Äußerungen: Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission verzichtet auf Verfahren
Umstrittene Afrika-Äußerungen
Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission verzichtet auf Verfahren

Die umstrittenen Äußerungen von Schalkes Aufsichtsratschef Tönnies seien „rassistisch“ gewesen, urteilt die DFB-Ethikkommission. Eine Anklage und damit mögliche Bestrafung vom Verband gibt es aber nicht.

 mehr »
Fortuna-Clubchef: Röttgermann: „Es fehlt Aufarbeitungs-Konsequenz“
Fortuna-Clubchef
Röttgermann: „Es fehlt Aufarbeitungs-Konsequenz“

Gegen verbale Entgleisungen und Diskriminierungen müsse der deutsche Fußball konsequenter vorgehen, meint Fortuna Düsseldorfs Clubchef Röttgermann. Die Dinge müssten klar angesprochen und Kritik geäußert werden.

 mehr »
FC Schalke 04: Wagner vor Saisonstart: Tönnies-Affäre „kein Thema“ im Team
FC Schalke 04
Wagner vor Saisonstart: Tönnies-Affäre „kein Thema“ im Team

Schalkes neuer Trainer David Wagner hofft, die Affäre um Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies zum Bundesligastart von seinem Team fernhalten zu können.

 mehr »
Nach Afrika-Aussagen des Schalke-Chefs: Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission vertagt Entscheidung
Nach Afrika-Aussagen des Schalke-Chefs
Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission vertagt Entscheidung

Die Ethikkommission des DFB arbeitet nach Aussagen ihres Vorsitzenden Schneider "sehr sorgfältig": Für die schlagzeilenträchtige Causa Clemens Tönnies will das sich Gremium deshalb noch mehr Zeit nehmen.

 mehr »
Afrika-Aussagen: DFB-Ethik-Kommission berät über Tönnies - Kritik von Gauck
Afrika-Aussagen
DFB-Ethik-Kommission berät über Tönnies - Kritik von Gauck

Nach den Äußerungen über Afrikaner von Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies berät die DFB-Ethik-Kommission am Donnerstag über den Fall. Danach soll es eine Erklärung der Ethikhüter geben. Kritik an Tönnies gab es am Abend vorher von einem ...

 mehr »
Nach Afrika-Aussagen: Fan-Forscher kritisiert Schalkes Umgang mit Tönnies deutlich
Nach Afrika-Aussagen
Fan-Forscher kritisiert Schalkes Umgang mit Tönnies deutlich

Der Fan-Forscher Gunter A. Pilz hat den Umgang des Ehrenrates von Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 mit Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies scharf kritisiert.

 mehr »
Afrika-Aussagen: DFB-Kandidatin Groth für härteres Urteil gegen Tönnies
Afrika-Aussagen
DFB-Kandidatin Groth für härteres Urteil gegen Tönnies

Präsidentschaftskandidatin Ute Groth hofft vor der Sitzung der DFB-Ethikkommission auf eine härtere Sanktionierung von Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies.

 mehr »
Ex-Schalke-Manager: Müller: Tönnies-Rücktritt wäre „sinnvoll gewesen“
Ex-Schalke-Manager
Müller: Tönnies-Rücktritt wäre „sinnvoll gewesen“

Der frühere Schalke-Manager Andreas Müller hätte sich nach den heftig kritisierten Aussagen von Clemens Tönnies einen Rücktritt des Aufsichtsratschefs gewünscht.

 mehr »
Afrika-Aussagen: Funkel wirbt für Vergebung für Tönnies: „Wurde geschlachtet“
Afrika-Aussagen
Funkel wirbt für Vergebung für Tönnies: „Wurde geschlachtet“

Bisher haben sich die Funktionsträger aus der Fußball-Bundesliga zum Thema Clemens Tönnies größtenteils zurückgehalten. Nun warben ein Trainer und drei Manager zumindest darum, die Entschuldigung des Schalker Club-Chefs anzunehmen.

 mehr »
Anzeige