Commerzbank

Für Guthaben ab 100.000 Euro: Bremische Volksbank führt Negativzinsen ein
Für Guthaben ab 100.000 Euro
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Die Bremische Volksbank führt Negativzinsen nun auch für vermögende Privatkunden ein, wenn diese zu keiner alternativen Anlageoption bereit sind. Gespräche mit den Kunden dazu sollen nun beginnen.

 mehr »
Leerstand
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Ein Bummel durch die Admiralstraße in Findorff weckt Trostlosigkeit und Hoffnung. Denn viele Räumlichkeiten stehen leer – doch das soll sich ändern.

 mehr »
Wegen des Umzugs zum Technologiepark: Bremer Sparkasse kündigt Schließfach-Kunden
Wegen des Umzugs zum Technologiepark
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Wegen des Umzugs in den Technologiepark gibt die Sparkasse Bremen am Brill ihre Schließfächer auf. Die ersten Kunden haben bereits die Kündigung erhalten. Welche Alternativen es für sie gibt.

 mehr »
Haus mit Historie: Aus dem Dornröschen-Schlaf geküsst
Haus mit Historie
Aus dem Dornröschen-Schlaf geküsst

Das Wohn- und Geschäftshaus an der Langen Straße 39 in Delmenhorst wurde wohl schon im frühen 18. Jahrhundert gebaut. Die Fassade ist seit der Sanierung eine der schönsten der Stadt.

 mehr »
Apple und Google Pay: Das Smartphone als Geldbörse
Apple und Google Pay
Das Smartphone als Geldbörse

Mit dem Apple-Gerät einkaufen? Das geht jetzt auch für Kunden der Sparkassen und der Commerzbank. In Bremen ist die Bezahlmethode Apple Pay bei etlichen Händlern möglich.

 mehr »
Negativzins für Vermögen: Auch Kleinsparern im Nordwesten drohen Strafzinsen
Negativzins für Vermögen
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Bundesweit fordern schon etwa 150 Banken einen Negativzins für Vermögen. Dass Banken in Bremen und in der Region irgendwann nachziehen werden, ist realistisch.

 mehr »
Rente: Lücken bei der Altersvorsorge der Bremerinnen
Rente
Lücken bei der Altersvorsorge der Bremerinnen

Eine Umfrage der Commerzbank zeigt, dass viele Bremerinnen sich fürs Alter nicht gut abgesichert fühlen. Die Vorsorge für die Rente sehen Experten generell als Problem – egal ob bei Mann oder Frau.

 mehr »
EZB sieht Schattenseiten: Kein Tabu mehr: Minuszinsen ab dem ersten Euro
EZB sieht Schattenseiten
Kein Tabu mehr: Minuszinsen ab dem ersten Euro

Das viele billige Geld der Europäischen Zentralbank hat nicht nur positive Auswirkungen - das bekommen immer mehr Bankkunden zu spüren. Europas Währungshüter zeigen sich sensibilisiert.

 mehr »
Bremer Professor über Fintechs: „Eine Bank kann auch Facebook heißen“
Bremer Professor über Fintechs
„Eine Bank kann auch Facebook heißen“

Lars Hornuf ist Professor für ¬Betriebswirtschaftslehre der Universität Bremen. Im Interview spricht er über sogenannte Fintechs - Start-ups, die schnellere und bequemere Bankdienstleistungen bieten wollen.

 mehr »
Trübe Aussichten: Commerzbank kassiert Gewinnziel für 2019
Trübe Aussichten
Commerzbank kassiert Gewinnziel für 2019

Bei der Commerzbank schwindet der Optimismus. Die jüngsten Quartalszahlen sind zwar unerwartet gut. Aber die Aussichten sind trüb.

 mehr »
Anzeige