Computer

Cyber-Kriminalität: Kaspersky: Gefährlichere Cyberangriffe auf Industrie
Cyber-Kriminalität
Kaspersky: Gefährlichere Cyberangriffe auf Industrie

Die Cyber-Angriffe werden nicht unbedingt mehr, dafür zielgerichteter. Die deutsche Industrie steht im Fokus der Angreifer. Investieren die Unternehmen zu wenig in Software-Spezialisten?

 mehr »
Tippen verboten: SMS-Links bringen Schadsoftware aufs Smartphone
Tippen verboten
SMS-Links bringen Schadsoftware aufs Smartphone

Die Nachricht kommt unerwartet? Oder von einem unbekannten Absender? Dann bloß keine Links öffnen: Das gilt nicht nur für Mails, sondern auch für SMS. Wer sich nicht daran hält, hat schnell ein Problem.

 mehr »
Sicherheitslücken: Microsoft schließt weitere Lücken in E-Mail-System Exchange
Sicherheitslücken
Microsoft schließt weitere Lücken in E-Mail-System Exchange

Als Microsoft im März Schwachstellen im E-Mail-Programm Exchange schloss, schien das Problem zumindest für die Zukunft gelöst. Doch nun ist klar, dass damals nicht alle Lücken erwischt wurden.

 mehr »
Infrastruktur: Bericht: Aus Corona-Krise für Digitalisierung lernen
Infrastruktur
Bericht: Aus Corona-Krise für Digitalisierung lernen

Die Corona-Krise hat die Digitalisierung in einigen Bereichen in Deutschland deutlich beschleunigt, wie etwa im Homeoffice. Dafür klappt es in anderen Bereichen so gar nicht, bilanziert ein Bericht.

 mehr »
Software: Microsoft kauft Spezialisten für Spracherkennung
Software
Microsoft kauft Spezialisten für Spracherkennung

Microsoft ist seit längerem auf Einkaufstour. Nun sichert sich der Software-Riese aus Redmond das Know-how von Nuance - und könnte sich damit eine Tür ins Geschäft im Gesundheitswesen öffnen.

 mehr »
Technologie: Huawei setzt im Schatten der US-Sanktionen auf Autogeschäft
Technologie
Huawei setzt im Schatten der US-Sanktionen auf Autogeschäft

So bald dürften die USA ihre Sanktionen nicht lockern, befürchtet Huawei. Unterdessen erschließt sich der chinesische Technologie-Riese ein ganz neues Geschäftsfeld.

 mehr »
Datenschutz: Erneut Daten von Millionen Nutzern im Netz entdeckt
Datenschutz
Erneut Daten von Millionen Nutzern im Netz entdeckt

Zuerst Facebook, nun LinkedIn: Innerhalb kurzer Zeit sind weitere Nutzerdaten im Internet aufgetaucht. Das genaue Ausmaß scheint noch unklar zu sein.

 mehr »
Internet-Konzern: Google: Online-Entwicklerkonferenz im Mai
Internet-Konzern
Google: Online-Entwicklerkonferenz im Mai

Auch die großen Tech-Konzerne Google und Apple müssen sich der Pandemie beugen: Ihre Entwicklerkonferenzen können nicht im gewohnten Format stattfinden.

 mehr »
Kurzsichtigkeit vorbeugen: Kinderaugen: Gut sehen mit Tageslicht und Bildschirmabstand
Kurzsichtigkeit vorbeugen
Kinderaugen: Gut sehen mit Tageslicht und Bildschirmabstand

Auch für Kinder gehört der häufige Blick aufs Smartphone zum Alltag - in der andauernden Pandemie-Zeit vermutlich sogar vermehrt. Den Augen allerdings tut das nicht gut.

 mehr »
Supreme Court: Google setzt sich in Android-Rechtsstreit gegen Oracle durch
Supreme Court
Google setzt sich in Android-Rechtsstreit gegen Oracle durch

Mehr als ein Jahrzehnt stritten Google und Oracle über die Verwendung von rund 11.000 Zeilen Software-Code im Smartphone-System Android. Vor dem Obersten US-Gericht trug nun der Internet-Konzern den Sieg davon.

 mehr »
Anzeige