Corona-Krise

Mögliche Verschärfung: Trump: Einreisestopp für Europäer soll verlängert werden
Mögliche Verschärfung
Trump: Einreisestopp für Europäer soll verlängert werden

In den USA steigt die Zahl der Coronavirus-Infektionen weiter an. Die Verlängerung der Schutzmaßnahmen wird auch Reisende aus Europa betreffen. US-Präsident Trump gibt sich in der Diskussion um Tests indes als Südkorea-Experte - und das geht nach ...

 mehr »
Corona-Krise: Trump befürchtet 100.000 Coronavirus-Tote in den USA
Corona-Krise
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Das Szenario für die USA in der Coronavirus-Pandemie ist düster. Präsident Trump verlängert Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus daher. Zu den Akten gelegt hat er seinen umstrittenen Plan, schon an Ostern weitgehend zur Normalität ...

 mehr »
Bereits jetzt dramatisch: „Wirtschaftsweisen“ halten tiefe Rezession für unvermeidbar
Bereits jetzt dramatisch
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die weitgehende Stilllegung des öffentlichen Lebens und die Schließung von Geschäften sei für die Wirtschaft verheerend, aber nicht zu umgehen, sagen die „Wirtschaftsweisen“.

 mehr »
Corona-Krise: Bayern-Profi Martinez hilft Rotem Kreuz bei Einkaufstour
Corona-Krise
Bayern-Profi Martinez hilft Rotem Kreuz bei Einkaufstour

In der Corona-Krise sollen alte oder gesundheitlich angeschlagene Menschen ihr Haus nicht verlassen, Einkäufe werden ihnen oft geliefert.

 mehr »
Achtung Betrug: Diese Cybercrime-Fallen lauern in der Corona-Krise
Achtung Betrug
Diese Cybercrime-Fallen lauern in der Corona-Krise

Große Ereignisse oder Krisen rufen auch Online-Kriminelle auf den Plan. Zur Corona-Krise haben sie im Netz längst ihre Fallen aufgestellt. Tappen Sie nicht hinein!

 mehr »
Banken prüfen genau: Rasant steigende Nachfrage nach KfW-Hilfen
Banken prüfen genau
Rasant steigende Nachfrage nach KfW-Hilfen

Viele Unternehmen stehen wegen der Corona-Krise mit dem Rücken zur Wand. Kommen die staatlichen Rettungskredite rechtzeitig an? Banken und Sparkassen versichern: Wir tun alles dafür.

 mehr »
„Gemeinsame Bedrohung“: G20 stemmt sich gegen Krise: Fünf Billionen für Wirtschaft
„Gemeinsame Bedrohung“
G20 stemmt sich gegen Krise: Fünf Billionen für Wirtschaft

Die G20 hat schon in der Finanzkrise 2008/2009 eine wichtige Rolle gespielt. Jetzt demonstriert die Gruppe der wichtigsten Wirtschaftsmächte den Willen zum gemeinsamen Kampf gegen die Corona-Krise. Konkrete Maßnahmen sollen folgen.

 mehr »
Jeder kämpft für sich: Maas warnt vor „Spirale nationaler Egoismen“ in Corona-Krise
Jeder kämpft für sich
Maas warnt vor „Spirale nationaler Egoismen“ in Corona-Krise

Grenzen werden geschlossen, nationale Krisenpläne aufgestellt: Gegen die Corona-Pandemie kämpft bisher in erster Linie jedes Land für sich. Kann eine Staatengruppe wie die G7 für mehr internationale Koordination sorgen?

 mehr »
Ringen um gemeinsame Linie: Corona-Krise: EU-Staaten uneins bei ESM-Hilfen
Ringen um gemeinsame Linie
Corona-Krise: EU-Staaten uneins bei ESM-Hilfen

Die EU-Staaten arbeiten mit gigantischen Hilfsprogrammen gegen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie - auch Deutschland. Doch beim Zugriff auf den Eurorettungsschirm zögern sie noch.

 mehr »
200.000 Mitarbeiter: Bahn schließt betriebsbedingte Kündigungen wegen Corona aus
200.000 Mitarbeiter
Bahn schließt betriebsbedingte Kündigungen wegen Corona aus

Die Beschäftigten der Deutschen Bahn müssen keine betriebsbedingten Kündigungen aus Anlass der Corona-Krise fürchten. Der Konzern und die Gewerkschaften haben dies jetzt in einer Vereinbarung ausgeschlossen, die der Deutschen Presse-Agentur ...

 mehr »
Anzeige