Corona-Krise

Videokonferenzdienst: Corona-Gewinner Zoom rechnet mit stabilem Geschäft
Videokonferenzdienst
Corona-Gewinner Zoom rechnet mit stabilem Geschäft

Die Corona-Krise hat den Videokonferenz-Anbieter Zoom aus der Nische unter die bekanntesten Tech-Firmen der Welt katapultiert. Jetzt ist die Welle des großen Wachstums vorbei - doch Zoom will sich auf dem hohen Niveau halten. Die Anleger sind ...

 mehr »
Suche nach Ausbildungsplatz: Linke fordert von Unternehmen Ausbildung über Bedarf
Suche nach Ausbildungsplatz
Linke fordert von Unternehmen Ausbildung über Bedarf

Corona-Jahrgang auf dem Ausbildungsmarkt? Die Regierung will das verhindern. Die Linke im Bundestag sieht die größte Aufgabe aber bei anderen.

 mehr »
Bis zu 24 Monate: Kurzarbeitergeld wird bis Dezember 2021 verlängert
Bis zu 24 Monate
Kurzarbeitergeld wird bis Dezember 2021 verlängert

Kurzarbeit hat in der Corona-Krise viele Jobs gerettet. Branchen wie Gastronomie, Tourismus oder Messen sind weiter betroffen. Nun will die Koalition den Arbeitnehmern und Unternehmen weiter helfen.

 mehr »
Corona-Krise: Koalition will Hilfen für den Mittelstand verlängern
Corona-Krise
Koalition will Hilfen für den Mittelstand verlängern

Die Lage ist weiter ernst für viele Branchen. Firmen droht das Geld auszugehen. Deswegen wollen CDU, CSU und SPD nun bei Hilfen nachbessern.

 mehr »
Corona-Krise: Kommunen fordern zusätzliche Milliarden vom Bund
Corona-Krise
Kommunen fordern zusätzliche Milliarden vom Bund

Die Corona-Krise führt zu massiven Finanzproblemen in den Städten, die Gewerbesteuer ist eingebrochen. Der Bund hat bereits Unterstützung beschlossen. Doch reicht das aus?

 mehr »
Corona-Krise: Spahn will Pflichttests für Reiserückkehrer wieder abschaffen
Corona-Krise
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Wer aus einem sogenannten Risikogebiet einreist und kein negatives Attest vorlegen kann, muss sich auf Corona testen lassen. Diese Regelung könnte jetzt aber wieder abgeschafft und durch ein anderes Verfahren ersetzt werden.

 mehr »
Schwere Krise: Japans Wirtschaft mit Rekordeinbruch
Schwere Krise
Japans Wirtschaft mit Rekordeinbruch

Japan macht die schwerste Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit durch. Die schon vor Corona geschwächte Konjunktur stürzte im Zuge der Pandemie mit voller Wucht in den Keller. Zwar rappelt sich Japan nun langsam wieder auf, doch eine zweite ...

 mehr »
Will nun grüner werden: RWE kommt bislang gut durch die Corona-Krise
Will nun grüner werden
RWE kommt bislang gut durch die Corona-Krise

Der Energieriese RWE hat zwar weniger Strom produziert, auf die Gewinne hat das aber keinen Einfluss. Die sind deutlich gestiegen. Dabei hat der Konzern auch vom kräftigen Wind profitiert.

 mehr »
Dennoch weniger Gewinn: Deutsche Wohnen profitiert von höheren Mieten
Dennoch weniger Gewinn
Deutsche Wohnen profitiert von höheren Mieten

Berlin ist eine „dynamische Wachstumsgeschichte“. Sagt das ein Vermieter, kann das Mieter nervös machen. Sie schützt zwar der Mietendeckel. In neuen Mietverträgen steht aber auch, wie teuer es wird, wenn er kippen sollte.

 mehr »
Gunst der Stunde: Sixt nutzt Schwäche der Konkurrenz und expandiert
Gunst der Stunde
Sixt nutzt Schwäche der Konkurrenz und expandiert

Der Autovermieter Sixt wartet sehnlichst auf die Rückkehr der Geschäftsreisen und Touristen an die Flughäfen. Im Moment schreibt er zwar rote Zahlen. Kauft aber in den USA Airport-Stationen von einem insolventen Wettbewerber.

 mehr »
Anzeige