Coronavirus: Informationen zur Situation und der Coronakrise

Die Zahl der Corona-Erkrankten im Landkreis Diepholz steigt an (Symbolfoto).

Weltweit und in Deutschland gibt es immer mehr Coronavirus-Fälle - auch in Bremen und Niedersachsen. Wir informieren Sie auf unserer Sonderseite über die neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie, die massiven Einschränkungen im alltäglichen Leben und die neuen Fallzahlen. Darüber hinaus fragen wir nach, wie es den Familien im Home-Office geht und wie Kinder nun beschult werden.

Im Podcast beantwortet ein Bremer Virologen Ihre Leser-Fragen.

Zudem halten wir Sie in unserem Liveticker zum Coronavirus auf dem Laufenden.

Kamera zählt Gäste: Besucher-Ampel lenkt Gäste in St. Peter-Ording
Kamera zählt Gäste
Besucher-Ampel lenkt Gäste in St. Peter-Ording

Wie lassen sich Besucherströme in Urlaubsorten in Zeiten von Corona lenken und somit Menschenansammlungen verhindern? Das Nordseebad St. Peter-Ording hat eine technische Lösung entwickelt.

 mehr »
Umweltbundesamt zu Corona: Stoßlüften, wenn jemand niest oder hustet
Umweltbundesamt zu Corona
Stoßlüften, wenn jemand niest oder hustet

In vielen Bundesländern sind die Sommerferien beendet. Wie sollen sich Schüler und Lehrer verhalten, um das Risiko einer Coronavirus-Infektion so gering wie möglich zu halten?

 mehr »
Kursrutsch: Milliardenverlust für Thyssenkrupp - Problemfall Stahl
Kursrutsch
Milliardenverlust für Thyssenkrupp - Problemfall Stahl

Corona hat Thyssenkrupp schlimmer getroffen als andere Unternehmen. Weil wochenlang kaum Autos gebaut wurden, gab es nur noch wenig Bedarf an Stahl aus den Hochöfen des Konzerns. Aber das hat alte Probleme nur verschärft.

 mehr »
Auf langen Flügen: Scorpions-Sänger Klaus Meine trug schon vor Corona Maske
Auf langen Flügen
Scorpions-Sänger Klaus Meine trug schon vor Corona Maske

Für Scorpions-Sänger Klaus Meine war so manche Hygieneregel, mit der Corona eingedämmt werden soll, schon vor der Pandemie geübte Praxis.

 mehr »
Planung für 2021: Lit.Cologne sagt auch die Nachholtermine ab
Planung für 2021
Lit.Cologne sagt auch die Nachholtermine ab

Das größte Literaturfestival Europas hatte im Frühjahr schon alles vorbereitet - und dann kam Corona. Nun ist klar, dass auch aus den Nachholterminen nichts wird. Untergehen soll die Lit.Cologne aber nicht: 2021 ist der nächste Anlauf geplant.

 mehr »
Bornreiher Laienspeel: Die Bühne bleibt leer
Bornreiher Laienspeel
Die Bühne bleibt leer

Das Amateurtheater sagt alle Vorstellungen in diesem Jahr ab. Der Aufwand wäre durch die Corona-Regelungen zu hoch.

 mehr »
Reger Reiseverkehr: Heimkehrer und Aufbrecher sorgen für Staus auf Autobahnen
Reger Reiseverkehr
Heimkehrer und Aufbrecher sorgen für Staus auf Autobahnen

Die einen wollen ans Meer, die anderen nach Hause: In Süddeutschland haben die Ferien gerade erst begonnen, in drei anderen Bundesländern enden sie. Für die Autobahnen bedeutet das Hochbetrieb.

 mehr »
Übermittlung der Ergebnisse: Söders Regierung nach Panne bei Corona-Tests in Bedrängnis
Übermittlung der Ergebnisse
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Ein Rachenabstrich, eine Laboruntersuchung - doch bis Zehntausende Reiserückkehrer von den Ergebnissen ihres Tests erfahren, dauert es manchmal Tage. Die bayerische Staatsregierung gerät unter Druck.

 mehr »
Corona-Krise: Urlauber und Staatshilfe sollen Schäden bei Tui ausbügeln
Corona-Krise
Urlauber und Staatshilfe sollen Schäden bei Tui ausbügeln

Für den größten Touristikkonzern ist die größte Tourismuskrise etwas Existenzielles. Tui wurde erheblich von den Corona-Folgen getroffen - und hofft, dass das Ärgste bald vorbei ist. Notfalls könnte der Staat einspringen. Vieles hängt aber vor allem ...

 mehr »
Sorge auf Mallorca: Deutsche Reisewarnung neuer Schlag für Spanien
Sorge auf Mallorca
Deutsche Reisewarnung neuer Schlag für Spanien

Spanien ist das Lieblingsziel von Urlaubern aus Deutschland im Ausland - normalerweise. Doch in der Corona-Krise häufen sich die schlechten Nachrichten. Das hat nicht nur für die spanische Tourismusbranche Folgen.

 mehr »
Anzeige