Creditreform

Coronabedingte Insolvenzen: Die große Welle bleibt noch aus
Coronabedingte Insolvenzen
Die große Welle bleibt noch aus

Coronabedingte Geschäftsinsolvenzen treten bislang nur vereinzelt auf – Experten gehen aber von einem spürbarem Anstieg mit Verzögerung im Herbst aus.

 mehr »
Mehr Privatinsolvenzen in Bremen erwartet: Wenn das Geld nicht mehr reicht
Mehr Privatinsolvenzen in Bremen erwartet
Wenn das Geld nicht mehr reicht

Die Zahl der Privatinsolvenzen in Bremen ist noch nicht gestiegen, aber es wird eine deutliche Zunahme erwartet. Die Schuldnerhilfe rät bei drohender Zahlungsfähigkeit den frühzeitigen Kontakt zum Gläubiger.

 mehr »
Geschäftsbericht aus Hatten-Munderloh: Eine Marke im Norden
Geschäftsbericht aus Hatten-Munderloh
Eine Marke im Norden

In Norddeutschland ist die Stern Wintergarten GmbH eine der ersten Anlaufstellen, wenn es um Winter- und Sommergärten oder Terrassenüberdachungen geht. Den Hauptsitz hat die Firma in Hatten-Munderloh.

 mehr »
Datenkolumne: Kreditauskunftsteien: Schufa & Co.
Datenkolumne
Kreditauskunftsteien: Schufa & Co.

Wer gibt Auskunft über die Kreditwürdigkeit und dürfen die das überhaupt? Unsere Experten erklären, was hinter Schufa und Co. steckt.

 mehr »
Mit interaktiver Karte: Viele Rentner in Bremen sind überschuldet
Mit interaktiver Karte
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Ältere Menschen haben in Deutschland häufig mehr Ausgaben als Einnahmen. Dadurch steigt die Überschuldung stark. Das ist auch für Bremen ein Problem.

 mehr »
Um 243 Prozent seit 2013: „Schuldneratlas“: Altersüberschuldung steigt dramatisch an
Um 243 Prozent seit 2013
„Schuldneratlas“: Altersüberschuldung steigt dramatisch an

Immer mehr Senioren können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen, zeigt der „Schuldneratlas 2019“. Und Besserung ist nach Einschätzung von Experten nicht in Sicht. Im Gegenteil.

 mehr »
Bürgerschaftswahl: Das wird wichtig in Bremen am Donnerstag, 14. November
Bürgerschaftswahl
Das wird wichtig in Bremen am Donnerstag, 14. November

Das Wahlprüfungsgericht verhandelt Einsprüche gegen die Bürgerschaftswahl, der Schuldneratlas für Bremen wird vorgelegt und Chris de Burgh tritt im Metropol-Theater auf. Was heute in Bremen wichtig wird.

 mehr »
Datenkolumne: Zum leichtfertigen Umgang mit dem Personalausweis
Datenkolumne
Zum leichtfertigen Umgang mit dem Personalausweis

Einchecken im Hotel, Handykauf oder Kontoeröffnung: Allzu oft wird um eine Kopie des Personalausweises gebeten. Allzu oft aber unberechtigt, wissen unsere Datenexperten.

 mehr »
Bremer Kaufverhalten: Stimmung im Handel trübt sich ein
Bremer Kaufverhalten
Stimmung im Handel trübt sich ein

Eine Umfrage von Creditreform zeigt, warum die Betriebe weniger Ertrag erwarten und was sie bei der Digitalisierung beschäftigt. Letztere wird längst nicht überall als Chance gesehen.

 mehr »
Schuldneratlas 2018: Oslebshausen ist in Bremen am meisten überschuldet
Schuldneratlas 2018
Oslebshausen ist in Bremen am meisten überschuldet

Der aktuelle Schuldneratlas zeigt, wie die Situation in den verschiedenen Bremer Stadtteilen ist - und wie die Hansestadt im Vergleich zu Bremerhaven abschneidet.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige