CSU

Deutschland
Seehofer kann sich keine Koalition mit Grünen vorstellen

CSU-Chef Horst Seehofer kann sich nicht zuletzt wegen des Streits um die Zukunft der Verbrennungsmotoren keine Koalition mit den Grünen mehr vorstellen. Er habe in den letzten Wochen und Monaten zwischen den Zeilen immer wieder angedeutet, man ...

 mehr »
#btw17
Zypries strikt gegen Diesel-Aus

Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries hat sich in der Abgasaffäre strikt gegen ein Aus für Dieselmotoren ausgesprochen. Bei sauberen Antriebsarten für die Zukunft könne es auch um eine Weiterentwicklung des Diesels gehen, sagte Zypries beim Tag der ...

 mehr »
Deutschland
Merkel für Verlängerung von Grenzkontrollen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für eine Verlängerung der innereuropäischen Grenzkontrollen ausgesprochen. Diese müssten solange aufrechterhalten werden, bis die Sicherheitsbehörden sagten, dass sie nicht mehr notwendig seien, sagte sie. Dies ...

 mehr »
CSU
Seehofer: Flüchtlinge notfalls an deutscher Grenze stoppen

Zur Durchsetzung einer Obergrenze für Flüchtlinge sollten diese nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer notfalls auch an den deutschen Grenzen zurückgewiesen werden. „Sie können nicht sagen: Wir wollen nicht, dass sich das wiederholt und dann ...

 mehr »
SPD-Kanzlerkandidat: Schulz: Seehofer spielt bei Obergrenze mit den Menschen
SPD-Kanzlerkandidat
Schulz: Seehofer spielt bei Obergrenze mit den Menschen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat CSU-Chef Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik unangemessene Taktiererei vorgeworfen.

 mehr »
#btw17
Schulz: Seehofer spielt bei Obergrenze mit den Menschen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat CSU-Chef Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik unangemessene Taktiererei vorgeworfen. „Horst Seehofer spielt taktisch mit Themen und dadurch mit Menschen. Aber Politik ist kein Spiel, sondern eine Frage der ...

 mehr »
Seehofer und das O-Wort: Wahlkampfversprechen oder Luftnummer?
Seehofer und das O-Wort
Wahlkampfversprechen oder Luftnummer?

Ende 2016 hatte sich Horst Seehofer festgelegt. Er werde keinen Koalitionsvertrag ohne Obergrenze für Flüchtlinge unterschreiben. Doch je näher die Bundestagswahl rückt, desto elastischer werden seine Formulierungen.

 mehr »
#btw17
Seehofer schließt Steuererhöhungen und Verbrenner-Verbot aus

CSU-Chef Horst Seehofer hat Steuererhöhungen und ein Verbot von Diesel- und Benzinmotoren nach der Bundestagswahl ausgeschlossen. „Wir können uns nicht verständigen auf eine Steuererhöhung“, sagte der bayerische Ministerpräsident im ...

 mehr »
Keine Koalitionsbedingung mehr: Seehofer rückt von Obergrenze für Flüchtlinge ab
Keine Koalitionsbedingung mehr
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Obergrenze für Flüchtlinge war ein Dauerbrenner der CSU - und galt bisher als Bedingung dafür, dass die Bayern einen Koalitionsvertrag unterschreiben. Das sieht Parteichef Seehofer nun aber nicht mehr ganz so streng.

 mehr »
#btw17
Seehofer: Obergrenze für Flüchtlinge keine Koalitionsbedingung mehr

CSU-Chef Horst Seehofer sieht eine Obergrenze für Flüchtlinge nicht mehr als Bedingung für eine Koalition nach der Bundestagswahl. „Die Situation hat sich verändert, der Kurs in Berlin hat sich verändert“, sagte der bayerische Ministerpräsident im ...

 mehr »